TE Connectivity

TE Connectivity präsentiert den neuen LUMAWISE Drive LED-Halter Z50 DALI-2-Serie, der kostengünstigere und kompaktere Lösungen für Lichtschienen und Punktstrahler ermöglicht

DARMSTADT, Deutschland – 29. Mai 2019 – TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat sein Produktprogramm um den LUMAWISE Drive LED-Halter Typ Z50 DALI-2-Serie erweitert, der speziell für COB-LEDs (Chip-on-Board) von Lichtschienen und Punktstrahlern konzipiert worden ist. Dieser neue LED-Halter wurde für eine 48VAC-Eingangsspannung entwickelt und bietet eine DC/DC-Konstantstrom-LED-Treiberfunktion in einem Gehäuse mit niedrigem Profil, wodurch Lichtdesigner kompaktere, kostengünstigere und ästhetischere Beleuchtungslösungen umsetzen können.

Der Treiber des LUMAWISE Drive LED-Halters Typ Z50 DALI-2-Serie hat den gleichen Formfaktor wie die bewährte, an Zhaga-Standards orientierte Serie der LUMAWISE LED-Halter mit 50 mm Durchmesser für COB-LEDs. Bis vor Kurzem befanden sich die meisten LED-Treiber in einem Gehäuse, das oft größer war als die Leuchte selbst und an der Seite sowie entfernt von der COB-Lichtquelle montiert wurde. Weil diese Konfiguration eine Verdrahtung zwischen der Lichtquelle und dem Treiber erforderte, waren Konstruktion und Herstellung kompliziert. Die neuen LUMAWISE Drive LED-Halter von TE sorgen für ein einfacheres und flexibleres Leuchtendesign und ermöglichen so kostengünstige und ästhetische Beleuchtungskörper.

"Da die neuen LED-Halter für zahlreiche gängige 48-V-Konstantspannungs-Netzteile ausgelegt sind, ist es jetzt erstmals möglich, mehrere Beleuchtungskörper über ein einziges Netzteil mit Strom zu versorgen", erklärt Jeroen Iedema, Produktmanager bei TE.

DALI (Digital Addressable Lighting Interface)-Leuchtenfassungen sind intelligent, dimmbar und können über ein offenes Zwei-Draht-Kommunikationsprotokoll nach dem internationalen Standard IEC 62386 gesteuert, überwacht und gewartet werden. Außerdem sind eine Vielzahl von DALI-kompatiblen Leuchten bei verschiedenen Herstellern weltweit erhältlich.

TE hatte zuvor seine LUMAWISE Drive LED-Halter Typ Z50 der On/Off- und dimmbaren 0-10V-Serien auf den Markt gebracht. Alle Ausführungen sind für 350mA, 500mA, 700mA oder 1050mA Konstantstromausgang und einer typischen Schwellenspannung von 36VDC erhältlich.

Weitere Informationen zu diesen Produkten stehen unter http://www.te.com/usa-en/products/connectors/lighting-connectors/intersection/lumawise-drive-led-holders.html.

Leseranfragen

TE Connectivity
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt
Germany
+49 6154 607 1740
www.te.com

Hinweise für Redakteure

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity Ltd. ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für Zuhause ermöglicht. Wir beschäftigen 80000 Mitarbeiter, davon 8000 Entwicklungsingenieure, die mit unseren Kunden in allen Industrien in ca. 140 Ländern zusammenarbeiten. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr über uns auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

LUMAWISE, TE, TE Connectivity, TE Connectivity Logo und EVERY CONNECTION COUNTS sind Warenzeichen. 

Related images

TE Connectivity präsentiert den neuen LUMAWISE Drive LED-Halter Z50 DALI-Serie, der kostengünstigere und kompaktere Lösungen für Lichtschienen und Punktstrahler ermöglicht. 
(Quelle: TE Connectivity, PR247)

 

Editorial enquiries

Jonathan Graham
TE Connectivity

+49 6151 607 3756
jonathan.graham@​te.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from