Perstorp

Perstorp gibt erhebliche Steigerung der Produktionskapazitäten für seinen phthalatfreien Pevalen Weichmacher bekannt

  • Pevalen ist der absolut phthalatfreie Hochleistungsweichmacher von Perstorp
  • Produktionskapazität auf 50.000 Tonnen/Jahr erhöht
  • Diese Steigerung verschafft Perstorp eine erhebliche Verbesserung seiner Marktposition, um der prognostizierten Zunahme der Nachfrage nach phthalatfreien Weichmachern entgegenzukommen
  • Weitere Kapazitätssteigerungen bereits geplant

Malmö 9. Oktober 2018 - Perstorp gibt mit Wirkung ab 2019 eine erhebliche Steigerung der Produktionskapazitäten für seinen phthalatfreien Pevalen Polyesterweichmacher bekannt. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen eine langfristige Produktionsvereinbarung mit dem italienischen Unternehmen Alcoplast Srl. getroffen. Die neue Partnerschaft wird die derzeitige Produktionskapazität auf insgesamt 50.000 Tonnen pro Jahr mehr als verdoppeln und wird die Wirtschaftlichkeit aufgrund von Mengenvorteilen verbessern.

Pevalen (Pentaerythrit-Tetravalerat oder PETV) ist der absolut phthalatfreie Hochleistungsweichmacher von Perstorp. Er eignet sich perfekt für sensible Anwendungen und Produkte mit direktem Hautkontakt, wie Spielzeug und Kinderpflegeartikel, Kleidung und Accessoires, Sport- und Freizeitartikel, Kraftfahrzeuginterieur oder andere Innenanwendungen, darunter Möbel, Bodenbeläge oder Wandverkleidungen in privaten und öffentlichen Räumen. Pevalen bietet herausragende Leistungseigenschaften wie kaum ein zweiter Weichmacher im Markt, einschließlich hoher Wirksamkeit bei geringer Migration und Flüchtigkeit.

„Die weltweite Nachfrage nach phthalatfreien Weichmachern ist von einem anhaltendem Wachstum geprägt, das auf über 100.000 Tonnen pro Jahr geschätzt wird“, sagt Markus Jönsson, Vice President Plasticizers, Perstorp. „Seit der Einführung von Pevalen im Markt haben immer mehr potenzielle Kunden das Produkt getestet und seine Leistungsvorteile in diversen Einsatzbereichen entdeckt. Darüber hinaus erweist sich das günstige Nachhaltigkeitsprofil von Pevalen als ein zunehmend bedeutender Faktor im Entscheidungsprozess. Allesamt gute Gründe für eine steil ansteigende Nachfrage. In letzter Zeit entwickelte sich die Befriedigung der Marktnachfrage zu einer gewissen Herausforderung. Wir freuen uns daher, dass wir diese Kapazitätserweiterung für die Zeit ab 2019 ankündigen können. Die Partnerschaft mit Alcoplast wird uns außerdem ermöglichen, weitere, ergänzende Weichmacher in unser Portfolio aufzunehmen“.

Perstorp ist sicher, dass das phthalatfreie Marktsegment weiter wachsen und Pevalen sich darin zunehmend als logische Wahl etablieren wird. Die Investitionsplanung zur weiteren Steigerung der Produktionskapazitäten für Pevalen auf über 100.000 Tonnen schreitet voran und wird zeitlich auf die künftige Marktnachfrage ausgerichtet.

Um mehr über Pevalen oder die anderen Weichmacher von Perstorp zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

™ ist ein Markenname der Perstorp Holding AB

Leseranfragen

Perstorp
Perstorp Holding AB
Neptunigatan 1
SE-211 20 Malmö
Sweden
+46 435 380 00
perstorp@​perstorp.com
www.perstorp.com
@perstorpgroup
perstorp-group
PerstorpGroup

Hinweise für Redakteure

Ein globaler Marktführer in signifikanten Wachstumsnischen

Die Perstorp-Gruppe ist ein namhafter, weltweit tätiger Branchenführer, der seinen Kunden gezielte und marktorientierte Innovationen erschließt. Unsere Leistungskultur basiert auf 130 Jahren Erfahrung und steht für eine komplette Kette von Lösungen in organischer Chemie, Prozesstechnologie und Anwendungsentwicklung. Als globaler Marktführer in Nischenbereichen, mit Pulver- und UV-härtbaren Beschichtungen, Weichmachern, synthetischen Schmierstoffen und Getreidekonservierungsmitteln, bekennen wir uns zur Entwicklung von Produkten mit Schlüsseleigenschaften zur Optimierung der Qualität, Leistungsfähigkeit und Produktivität der Anwendungen und Prozesse unserer Kunden. Mit Blick auf die Zukunft sind wir bestrebt, intelligentere und sicherere Produkte sowie nachhaltige und umweltentlastende Verfahren zu entwickeln, die einen echten Mehrwert in Endprodukten bewirken. Perstorp beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstätten in Asien, Europa und Nordamerika. Im Jahr 2016 belief sich der Umsatz des Konzerns auf über 11,3 Milliarden SEK. Entdecken Sie Ihre Erfolgsformel auf www.perstorp.com.

Related images

Pevalen™ eignet sich perfekt für empfindliche Anwendungen mit direktem Hautkontakt, wie Spielzeug, beschichtete Textilien und Bodenbeläge. 
(Foto: Shutterstock)

 

Editorial enquiries

Tony Toebak
Perstorp

+31 416 317 721
tony.toebak@​perstorp.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from