Mondi Group

Mondi und Fiorini International entwickeln gemeinsam eine neue, komplett recycelbare Papierverpackung für Premium-Pasta

  • Mondi und der Verarbeiter Fiorini International haben zusammengearbeitet, um eine neue Papierverpackungslösung für Antico Pastificio Umbro, einen italienischen Hersteller von Premium-Pastaprodukten, zu entwickeln.
  • Die neue Verpackung ist vollständig recycelbar und wird bei Einführung für das gesamte Pastasortiment jedes Jahr bis zu 20 Tonnen Kunststoff einsparen.
  • Die ansprechende Verpackung bietet Stärke und Stil und verfügt sogar über ein Papierfenster, durch das der Verbraucher die Produkte sehen kann.
  • Die innovative Pastaverpackung war Teil der Waste Age Exhibition, die vom London Design Museum und der Ellen MacArthur Foundation veranstaltet wurde und zwischen Oktober 2021 und Februar 2022 stattfand.

2. August 2022 - Mondi, ein weltweit führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, hat zusammen mit Fiorini International, ein weltweit führender Verarbeiter und Verpackungshersteller mit Sitz in Italien, erfolgreich eine neue, vollständig recycelbare Papierverpackung für eine italienische Premium-Pastamarke entwickelt und auf den Markt gebracht.

Nach einer vollständigen Überarbeitung des Verpackungsdesigns beschloss Antico Pastificio Umbro, die Expertise von Mondi und Fiorini International zu bündeln, um einen Papierbeutel mit Sichtfenster für seine Premium-Pastasortimente zu entwerfen und herzustellen. Nach der vollständigen Einführung wird diese neue Verpackungslösung das Nachhaltigkeitsziel des Unternehmens dabei unterstützen, Kunststoff zu reduzieren, indem bis zu 20 Tonnen Kunststoff pro Jahr eingespart werden.

Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Mondi und Fiorini International hat zu einem innovativen Papierbeuteldesign mit einem großen Fenster aus transparenter, recycelbarer und biologisch abbaubarer Zellulose geführt, durch das der Endverbraucher den Inhalt sehen kann. Dank des von Mondi und Fiorini International ausgewählten Papiers ist der Beutel vollständig recycelbar und bietet die gleichen Schutzeigenschaften wie die bisherige Kunststoffverpackung. Die Nudeln haben die gleiche Haltbarkeit und werden während des Transports sicher aufbewahrt. Ein neues Verschlusssystem, das mit einem speziellen Heißschmelzkleber für Lebensmittelkontakt versiegelt ist, verbessert zusammen mit einem verstärkten Patch auf der Unterseite die Hygiene und gewährleistet ein einfaches Öffnen. Die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Verpackung kann vom Verbraucher problemlos in den bestehenden Papierabfallströmen entsorgt werden. Die hohen Papierrecyclingquoten in Europa von über 80 % bedeuten, dass Papier am Ende seiner Lebensdauer einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft leisten kann. Der neue Pastabeutel bietet hervorragende Bedruckbarkeit, sodass alle Marken- und Produktbotschaften effektiv kommuniziert werden können, und er hat eine hervorragende Lauffähigkeit auf Abfüllmaschinen.

Die bahnbrechende Verpackung wurde in den Upstream Innovation Guide to Packaging Solutions der Ellen MacArthur Foundation aufgenommen, der im November 2021 veröffentlicht wird. Sie war auch Teil der Ausstellung The Waste Age, die vom London Design Museum und der Ellen MacArthur Foundation veranstaltet wurde und zwischen Oktober 2021 und Februar 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich war. Hier wurde sie als innovatives Beispiel für den Ersatz für eine bessere Recyclingfähigkeit gewürdigt, ein Ansatz, der der Vision der Stiftung für eine Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe entspricht.

Massimiliano Scottà, Head of Sales Region South & America Kraft Paper bei Mondi sagt: „Wir haben unseren kundenorientierten EcoSolutions-Ansatz genutzt, um diese recycelbare Verpackung zu entwickeln, und sehr eng mit Fiorini International und Antico Pastificio Umbro zusammengearbeitet. Dies ist ein großartiges Beispiel für bewährte Verfahren bei der Entwicklung von Verpackungen, die Materialien im Umlauf halten und zu dem Nachhaltigkeitsziel MAP2030 von Mondi beitragen, bis 2025 100% seiner Produkte wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen. Darüber hinaus freuen wir uns, Teil der Upstream Innovation-Installation der Ellen MacArthur Foundation und des London Design Museum gewesen zu sein, bei der es darum geht, Verpackungen zu überdenken und Lösungen zu entwickeln, die bewusst nachhaltig sind: Das bedeutet, sich auf den Zweck zu konzentrieren und gleichzeitig das Material zu optimieren und bei Bedarf sogar komplett zu ändern, wie bei diesem neuen Papierbeutel für Nudeln.“

Pietro Fiorini, Sales Director Packaging Division bei Fiorini International, erklärt: „Ethische und ökologische Verantwortung sind die Werte, die die täglichen Aktivitäten von Fiorini International leiten. Dieselben Werte, zusammen mit der Erforschung von Markttrends, innovativen Technologien und einem qualifizierten Fertigungssystem, waren die Schlüsselelemente, die wir in diesem spannenden Transformationsprojekt verwendet haben. Wir haben zusammen mit Mondi die leistungsstärkste Papierlösung für den Pastabeutel entwickelt. Wir sind stolz darauf, Teil einer nachhaltigen Mission zu sein, und wir wissen, dass dies einen systematischen und kooperativen Ansatz zwischen den Beteiligten in den Lieferketten erfordert, vom Erzeuger bis zum Verbraucher. Dazu gehört die Einbindung von Verbrauchern in Initiativen zur Sensibilisierung für nachhaltigen Konsum und eine nachhaltige Lebensweise durch entsprechende Informationen zu Verpackungen. Die Partnerschaft mit Pastificio Umbro ist ein erfolgreiches Pilotprojekt, bei dem die Erfahrung, Forschung, Innovation und Technologie von Fiorini International ein nachhaltiges Produktionsmodell definiert haben, das perfekt in eine Markenstrategie und eine gemeinsame Mission integriert ist.“

Leonardo Faccendini, CEO von Antico Pastificio Umbro, fasst zusammen: „Die Verringerung der Umweltauswirkungen unserer Produkte – ihrer Herstellung, Verpackung und ihres Transports – hat für uns als Unternehmen oberste Priorität und der Ersatz herkömmlicher Kunststoffverpackungen durch Papier ist ein wichtiger Schritt, um dieses Ziel zu erreichen. Wir investieren in neue Systeme und eine Anlage und planen, diese kunststofffreie Verpackung auf unser gesamtes Pastasortiment auszurollen.“

Leseranfragen

Mondi Group
Marxergasse 4A
1030 Vienna
Austria

+43 1 79013 4059

www.mondigroup.com

@@mondigroup

mondi-group

mondigroup/


Hinweise für Redakteure

Über Mondi
Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. Im Jahr 2021 erzielte Mondi einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro und ein bereinigtes EBITDA von 1,5 Milliarden Euro.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

www.mondigroup.com

Über Fiorini International
Fiorini International ist ein Synonym für Exzellenz, Zuverlässigkeit und Qualität in der Herstellung von Industrieverpackungen, mittleren und kleinen Papiertüten und E-Commerce-Beuteln: eine Reihe von Produkten und Ausführungen, die flexibel auf jeden Bedarf reagieren. Fiorini International ist mit 1,5 Milliarden produzierten Papierbeuteln pro Jahr, einem Umsatz von 125 Mio. € und 50.000 Tonnen Papierverbrauch pro Jahr führend in der Verpackungsindustrie. Der gute Ruf des Unternehmens ist das Ergebnis von Erfahrung, fortschrittlicher Technik und kontinuierlicher Forschung zu den Bedürfnissen seiner Partner. Fiorini International arbeitet mit nationalen und internationalen Kunden aus der Lebensmittel- und Tiernahrungsindustrie, der Landwirtschaft und der chemischen Industrie sowie mit weltweit führenden Unternehmen im Massenvertrieb zusammen. Alle Fertigungssysteme und -prozesse, die von den wichtigsten Zertifizierungen unterstützt werden, garantieren die vollständige Integration von Technologien und Fachkenntnissen und minimieren die Umweltbelastung. Das Forschungs- und Entwicklungsteam generiert und testet neue Lösungen, Materialien und Technologien, um neue und wettbewerbsfähige Produkte oder Dienstleistungen, die auf Markttrends und Kundenbedürfnisse reagieren, zu entwickeln und herzustellen.

www.fiorinint.com

Related images

 

Editorial enquiries

Judith Wronn
Mondi Group

+49 151 17714692

judith.wronn@​mondigroup.com

Kim Lommaert
EMG

+31 164 317 021

klommaert@​emg-marcom.com

 

 

Share

 

More news from