Mondi Group

Schwedens meistverkaufte Wurst jetzt in einer erneuerbaren Papierverpackung von Mondi verpackt

  • Scan Falukorv 800 g, die führende schwedische Wurstmarke von HKScan, ist jetzt in einer erneuerbaren papierbasierten Verpackung von Mondi verpackt
  • Durch die Umstellung von einem nicht recycelbaren Kunststoff-Mehrschichtmaterial auf papierbasierte Verpackungen wurde der CO2-Fußabdruck deutlich reduziert

14. September 2021 – Mondi, ein weltweit führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, hat mit dem nordischen Lebensmittelhersteller HKScan zusammengearbeitet, um erneuerbare papierbasierte Verpackungen für seine Bestseller-Wurst Falukorv anzubieten.

Nachhaltige Verpackungen haben für HKScan, die allein in Schweden jedes Jahr über acht Millionen Scan Falukorv-Würste verkaufen, einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, bis 2025 das Ziel von null Netto-Kohlendioxidemissionen zu erreichen – und strebt bis Ende 2040 an, eine klimaneutrale Lebensmittelkette zu ermöglichen.

Mondi nutzte seinen EcoSolutions-Ansatz und arbeitete mit dem F&E-Team von HKScan zusammen, um das richtige Barrierepapier bereitzustellen, ohne dass Änderungen an seinen bestehenden Produktionslinien erforderlich sind. Die neue Verpackung besteht nun aus nachwachsenden Rohstoffen und wird aus verantwortungsvoll produziertem Papier und biobasiertem Kunststoff hergestellt. Das Papier wird in Schweden bezogen, beschichtet und bedruckt, sodass der Transport auf ein Minimum beschränkt wird. Dank des überwiegenden Papieranteils kann die neue Verpackung in schwedischen Papierrecyclingströmen entsorgt werden. Die Lösung von Mondi sorgt dafür, dass die Scan Falukorv-Wurst beim Transport frisch und geschützt bleibt. Die Verpackung kann für eine attraktive Präsentation in den Regalen in hervorragender Qualität bedruckt werden.

Maria Häger, Director Quality & Environment HKScan Schweden, sagt: „Die Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks ist eine unserer wichtigsten Prioritäten bei HKScan. Das Barrierepapier von Mondi ist ein wertvolles Puzzleteil, durch das wir stolz diese neue, recycelbare Verpackung für unsere Falukorv-Wurst ankündigen können, welche die CO2-Belastung gegenüber der vorherigen Lösung um 70 % reduziert[1]. Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit und hilft uns dabei, unseren Klimazielen einer CO2-neutralen Lebensmittelkette bis Ende 2040 näher zu kommen.“

Jonas Fridberg, Business Solutions Manager, Functional Paper and Films, Mondi, fügt hinzu: „Unser Ziel ist es immer, Verpackungen zu erzeugen, die zweckmäßig und bewusst nachhaltig sind. Unsere Zusammenarbeit mit HKScan bei der Umstellung auf recycelbare und erneuerbare Papierverpackungen für die Scan Falukorv 800 g ist ein gutes Beispiel dafür. Sie hat zu einer deutlichen Reduzierung der CO2-Belastung geführt, ohne dass sich das Verbrauchererlebnis verändert hat, und das ist wirklich etwas, das man feiern muss.“

Hier erfahren Sie mehr über unseren EcoSolutions-Ansatz.

 

[1] Gemessen von IVL Schwedisches Umweltforschungsinstitut 

Leseranfragen

Mondi Group
Marxergasse 4A
1030 Vienna
Austria
+43 1 79013 4059
www.mondigroup.com
mondi-group

Hinweise für Redakteure

Über Mondi

Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. Im Jahr 2020 erzielte Mondi einen Umsatz von 6,66 Milliarden Euro und ein bereinigtes EBITDA von 1,35 Milliarden Euro.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

www.mondigroup.com

Related images

Schwedens meistverkaufte Wurst jetzt in einer erneuerbaren Papierverpackung von Mondi verpackt. (Foto: Mondi, PR191)

 

Editorial enquiries

Judith Wronn
Mondi Group

+49 151 17714692
judith.wronn@​mondigroup.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from