Mondi Group

Alles perfekt verpackt! Das neue Advantage StretchWrap-Papier von Mondi bietet eine nachhaltigere Möglichkeit zum Umwickeln von Paletten

  • Mondis neu auf dem Markt eingeführtes Advantage StretchWrap-Papier wurde zum Umwickeln von Paletten für den Transport entworfen.
  • Diese innovative Papierlösung ersetzt mehrschichtigen Kunststoff, der derzeit der Branchenstandard beim Umwickeln von Paletten ist.
  • Mondi ging eine Kooperation mit dem Anlagenhersteller ACMI ein, um das Komplettsystem zum Umwickeln mit Papier zu entwickeln.

17. Juni 2021 – Mondi, ein weltweit führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, hat in Kooperation mit dem italienischen Anlagenhersteller ACMI ein neues Verpackungssystem für Paletten entwickelt, das Papier anstatt Kunststoff verwendet. Indem es die Art und Weise ändert, wie Paletten gewickelt werden, verringert Advantage StretchWrap die Abhängigkeit der Lieferkette von Kunststoff. Stattdessen wird auf ein erneuerbares und vollständig recycelbares Material gesetzt.

Advantage StretchWrap (zum Patent angemeldet) ist eine völlig neue, leichte Papiersorte von Mondi, die speziell für die Verpackung von Paletten entwickelt wurde. Es ist elastisch, durchstichfest und bietet Waren beim Transport zuverlässigen Schutz. Der gegenwärtige Branchenstandard zum Umwickeln von Paletten ist ein mehrschichtiger Kunststoff mit geringen Recyclingquoten. Das Advantage StretchWrap-Papier ermöglicht in Kombination mit dem Verpackungssystem Rocket E-500 von ACMI den Wechsel zu einer vollständig recyclingfähigen Verpackungslösung für Paletten.

Dank seiner ausgeprägten Dehnbarkeit und seiner hohen Zugfestigkeit ist das Papier eine zuverlässige Alternative für den Transport. Beschleunigungsprüfungen, bei denen der Transport mit Anlagen von ESTL simuliert wird (Durchführung nach EUMOS 40509[1]) und Beförderungsversuche unter realen Bedingungen bestätigten, dass die Paletten mit Advantage StretchWrap sicher verpackt sind.

„Mondis Erfahrung mit hochelastischen Papiersorten steckt in der DNA dieser neuen Papierlösung. Mondi stellt seit mehr als 20 Jahren starkes elastisches Papier zur Verpackung von Federkernmatratzen her. Laufende Weiterentwicklungen bei den Papierparametern Festigkeit, Dehnbarkeit und geringere Grammaturen ermöglichten es, über neue Anwendungsbereiche nachzudenken. Wir sind stolz darauf, Advantage StretchWrap – unsere innovative papierbasierte Lösung für das Umwickeln von Paletten – jetzt nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung auf den Markt zu bringen. Das ist ein wunderbares Beispiel, wie wir Verpackungen und Papier bewusst nachhaltig gestalten, und wann immer möglich Papier und wo sinnvoll Kunststoff einsetzen“, meint Paulus Goess, Sales Director Spezialkraftpapier bei Mondi.

„Die Zusammenarbeit mit Mondi an dieser neuen Lösung ist ein spannender Schritt auf dem Weg zum Einsatz von wiederverwertbarem Papier beim Umwickeln von Paletten. Diese Kooperation zeigt, wie sich durch Innovationen in der Papier- und Anlagentechnik die Anzahl der Wahlmöglichkeiten für Unternehmen erhöht, die auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen sind“, erklärt Luigi Brugnoli, Global Sales Director bei ACMI.

Advantage StretchWrap wird aus verantwortungsvoll bezogenen, erneuerbaren Materialien in Skandinavien hergestellt. Hohe Recyclingquoten für faserbasierte Verpackungen in Europa[2] und die hohe Verfügbarkeit von Möglichkeiten zur Papierentsorgung gewährleisten, dass das Papier am Ende seiner Lebensdauer recycelt werden kann und so einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft leistet.

[1] EUMOS 40509 ist eine Norm, anhand der die Steifigkeit der Ladung untersucht wird. Hierzu werden im Rahmen eines Tests horizontale Beschleunigungs- und Abbremsvorgänge simuliert, wie sie in typischen Transport- und Verteilungskreisläufen auftreten.
[2] EUROSTAT 2020

Leseranfragen

Mondi Group
Marxergasse 4A
1030 Vienna
Austria

+43 1 79013 4059

www.mondigroup.com

mondi-group


Hinweise für Redakteure

Über Mondi

Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. Im Jahr 2020 erzielte Mondi einen Umsatz von 6,66 Milliarden Euro und ein bereinigtes EBITDA von 1,35 Milliarden Euro.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

www.mondigroup.com

Über ACMI

ACMI ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen, das 1984 in der italienischen Provinz Parma gegründet wurde. Das Unternehmen entstand und entwickelte sich im Bereich Um- und Endverpackungssysteme und spezialisierte sich auf die Getränke-, Lebensmittel- und Tierfutterbranche. Seine langjährige Unternehmenskultur in puncto Know-how, sein hohes technisches Niveau und seine bemerkenswerte organisatorische Flexibilität machen ACMI zu einem der renommiertesten Verpackungstechnikunternehmen weltweit. Mit der aktuellen Vorstellung der Palettenwickelmaschine für elastisches Kraftpapier, schlägt ACMI eine neue Richtung bei der Herstellung „kunststofffreier“ Verpackungssysteme ein.

Related images

 

Editorial enquiries

Judith Wronn
Mondi Group

+49 151 17714692

judith.wronn@​mondigroup.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014

jvandervelden@​emg-marcom.com

 

 

Share

 

More news from