Mondi Group

Mondi bringt NextLiner auf den Markt – das weltweit erste nachhaltige PCK-Trennpapier

  • Mondi führt NextLiner ein, die erste Lösung auf dem Markt, die den ökologischen Fußabdruck von Trennpapier auf Basis von polymerbeschichtetem Kraftpapier (PCK) verringert.
  • NextLiner verwendet recyceltes Basispapier und Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen.

30. Juli 2020 – Mondi, ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, hat das weltweit erste nachhaltige Trennpapier auf Basis von polymerbeschichtetem Kraftpapier (PCK) entwickelt, das global auf den Markt kommt. Derartige Trennpapiere sind als Träger von Haftklebstoff-Produkten (PSA) unverzichtbar. Derzeit werden sie oft entsorgt, sobald die PSA-Produkte verwendet wurden. NextLiner von Mondi nutzt recyceltes Basispapier und eine Beschichtung aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Einsatz recycelter Fasern und erneuerbarer Materialien kann sich positiv auf den ökologischen Fußabdruck von NextLiner auswirken, der in der grafischen Industrie, in Klebebändern und anderen industriellen Anwendungen verwendet wird.

„Unser Ziel ist es, bewusst nachhaltig zu sein. Daher haben wir an der Innovation ökologisch verantwortungsvoller NextLiner gearbeitet, die die Nachhaltigkeitsziele unserer Kunden unterstützen. Der Einsatz von recycelten Fasern und nachwachsenden Rohstoffen bringt uns auf dem Weg zu einer nachhaltigeren PSA-Lieferkette einen Schritt weiter“, berichtete Stefan Schönberger, Head of Product Sustainability, Mondi Release Liner.

Der Einsatz von Trennpapier nimmt zu - der Verbrauch von polyolefinbeschichtetem Papier liegt bei etwa 9 Milliarden m2 pro Jahr mit einem Marktanteil von 16 % des gesamten Marktes für Trennpapier[1] - was ökologisch verantwortungsvolle Alternativen in diesem Bereich umso wichtiger macht. Die Markteinführung von NextLiner ist der erste wichtige Schritt in der Entwicklung nachhaltiger Trennpapiere, und das war erst der Anfang. Als Teil der Verpflichtung des Unternehmens, zu einer besseren Welt beizutragen, prüft und entwickelt Mondi laufend weitere nachhaltige Trennpapieralternativen (sowohl für PCK als auch für papier- und folienbasierte Trennmaterialien) sowie Recycling-bezogene Technologien.

[1] Quelle: AWA Annual Review Global Release Liner Market 2020

Leseranfragen

Mondi Group
Marxergasse 4A
1030 Vienna
Austria
+43 1 79013 4059
www.mondigroup.com
mondi-group

Hinweise für Redakteure

Technische Daten:

  • NextLiner ist derzeit als 90# Liner erhältlich, einer Standardqualität für die grafische Industrie. Zusätzliche Qualitäten sind durch Anpassung der Polymerbeschichtung und des Papiergewichts erhältlich.
  • NextLiner ist als glatte oder strukturierte Version (als AirXLiner) erhältlich.
  • Polymerbeschichtetes Kraftpapier hat gegenüber alternativen Zusammensetzungen mehrere Vorteile, da es nicht so leicht zerreißt und gleichbleibende feuchtigkeitsbeständige Eigenschaften aufweist. Es weist eine gute Planlage auf, selbst wenn es nass ist, und hat in der Regel eine insgesamt höhere Grammatur (z. B. 90 Gramm) im Vergleich zu standardmäßigen, dünneren Ausführungen, die oft für Etiketten verwendet werden.

Über Mondi

Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. 2019 erzielte Mondi einen Umsatz von € 7,27 Milliarden und ein bereinigtes EBITDA von € 1,66 Milliarden.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

 

www.mondigroup.com

Related images

 

Editorial enquiries

Judith Wronn
Mondi Group

+49 151 17714692
judith.wronn@​mondigroup.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from