Milliken Chemical

Milliken PP-Additiv für Thermoformanwendungen nutzt verbesserte Chemie zugunsten brillanter Ästhetik

Neues Hyperform® HPN® 909ei reduziert die erforderlichen SML-Prüfungen für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt

Gent, Belgien – Das neueste Hochleistungsadditiv der Chemiesparte von Milliken & Company für thermoformbare Polypropylen- (PP) Homopolymere sichert ausgewogene physikalische Eigenschaften auf höchstem Niveau und brillante Ästhetik – dank einer reineren Chemie.

Darüber hinaus greift Hyperform® HPN® 909ei einen wichtigen Sicherheitsaspekt in der Europäischen Union auf. Speziell entwickelt, um die Migration vor allem in Anwendungen mit Lebensmittelkontakt zu minimieren, erfordert diese neue Hyperform Formulierung eine Prüfung des spezifischen Migrationslimits (SML) weniger als die vorherige Produktgeneration. Das heißt, die zu überwachenden und zu prüfenden Inhaltsstoffe wurden um eine Substanz reduziert, was wiederum den Compliance-Aufwand der Kunden entlastet. Die Vereinfachung führt zu einer noch stärkeren Gewissheit bezüglich der Sicherheit. Dies ist umso wichtiger, da PP-Homopolymere typischerweise zum Thermoformen von Getränkebechern, Becherdeckeln und Lebensmittelverpackungen wie Behältern und Schalen eingesetzt werden.

Bei herkömmlichen Nukleierungsmitteln müssen Kunden eine geringere Schlagzähigkeit in Kauf nehmen, um mehr Steifigkeit zu erhalten. Hyperform HPN 909ei sorgt demgegenüber für erhöhte Steifigkeit (Biegemodul) unter Beibehaltung der Schlagzähigkeit. Es bewirkt außerdem eine isotrope Schwindung (gleichmäßig in beiden Richtungen, was die Verzugsneigung reduziert) und eine höhere Wärmeformbeständigkeit für Heißfüll- und Mikrowelle-Anwendungen. Darüber hinaus trägt es dazu bei, die Nukleierungseffekte von Pigmenten aufzuheben, was die Designkomplexität reduziert.

Hyperform HPN 909ei erreicht all dies ohne Einschränkung der Ästhetik. „In der Tat führt es zu Produkten mit ausgezeichneten optischen Eigenschaften, einschließlich geringerer Trübung, reduzierter Verfärbung und einem insgesamt reineren Aussehen“, unterstreicht Bhavesh Gandhi, Global Product Line Manager für die Chemiesparte von Milliken. „Dies erschließt weitere Nachhaltigkeitsvorteile, denn Endanwender können damit in vielfältigen Anwendungen andere Kunststoffe durch recycelbares Polypropylene substituieren, die einen insgesamt kleineren CO2-Fußabdruck hinterlassen.“

Mit seinem wachsenden Portfolio an Hyperform HPN Hochleistungsadditiven hilft Milliken den Verarbeitern, ihre Verarbeitungsprozesse weiter zu verbessern und die Leistungsfähigkeit ihrer PP-Endprodukte zu steigern.

Besuchen Sie chemical.milliken.com/hyperform-hpn-909ei für weitere Informationen.

Leseranfragen

Milliken Chemical
Veerle de Wolf
Ham 18-24
B-9000 GENT
Belgium
+32 9 265 1136
Veerle.Dewolf@​milliken.com
chemical.milliken.com
@MillikenChem
milliken-chemical
MillikenChemical
www.milliken.com
millikenandco

Hinweise für Redakteure

Über Milliken

Die Experten für Materialwissenschaften bei Milliken & Company wissen, dass schon ein einziges Molekül das Potenzial hat, die Welt zu verändern. Mit innovativen Lösungen für Textilien, Bodenbeläge, Spezialchemikalien und das Gesundheitswesen liefert Milliken Antworten auf weltweit größte Herausforderungen. Das Unternehmen wird vom Ethisphere Institute seit 14 Jahren als eines der World’s Most Ethical Companies gelistet und erfüllt diesen Anspruch mit einem beharrlichen Engagement zur Lieferung nachhaltiger Lösungen für seine Kunden und die Gesellschaft. 8.000 Beschäftigte an 45 Standorten rund um den Erdball stehen hinter einer gemeinsamen Zielsetzung: die Welt auf Generationen hinaus positiv zu gestalten. Erfahren Sie mehr über die neugierigen Köpfe und inspirierten Lösungen von Milliken auf www.milliken.com sowie Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter.

Hyperform, HP, Milliken und das Milliken-Logo sind registrierte Warenzeichen von Milliken & Company in den USA, der EU und anderen Ländern.

Related images

 

Editorial enquiries

Veerle de Wolf
Milliken Chemical

+32 9 265 1136
Veerle.Dewolf@​milliken.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-marcom.com

 

 

Share

 

More news from