KRAIBURG TPE

Sicherer und nachhaltiger Kauspaß

Ästhetisches Hundespielzeug mit THERMOLAST® K-Umspritzung von KRAIBURG TPE

KRAIBURG TPE hat seine Kompetenz im Bereich maßgeschneiderter Thermoplastische Elastomere (TPE) mit einem Compound unter Beweis gestellt, das für ein langlebiges Hundespielzeug die perfekte Balance zwischen Härte und Flexibilität mit hervorragender Haftung auf Nylon und ausgezeichneter Einfärbbarkeit verbindet. Darüber hinaus wird das TPE-Material in den USA hergestellt und kommt so der Vorliebe vieler amerikanischer Haustierbesitzer für heimische Produkte entgegen.

Auf dem Markt für Haustierspielwaren wächst das Bewusstsein für sichere und nachhaltige Materialien, die keine gefährlichen Stoffe enthalten und dabei besonders ästhetisch und langlebig sind. Auf der Suche nach einem flexiblen Compound, das diese Anforderungen erfüllt, wandte sich ein US-Hersteller von Kauspielzeug für Hunde an KRAIBURG TPE. Zu den wichtigsten geforderten Eigenschaften gehört eine Verarbeitbarkeit ohne Kompromisse, hohe Fließfähigkeit, Reißfestigkeit, Haftung auf Nylon 6 (PA6) und Einfärbbarkeit.

„Haustierspielwaren sind ein wachsendes Segment im Konsumgütermarkt und der Verbraucher erwartet, dass sie genauso sicher, nachhaltig und robust sind wie Spielwaren für Kinder“, sagt Kevin Gase, Sales und Marketing Director bei KRAIBURG TPE Americas. „Gleichzeitig benötigen die Hersteller innovative Materialien, die ihre Anforderung an Wirtschaftlichkeit erfüllen und dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.“ Mit den ausgewählten THERMOLAST® K-Compounds lieferte KRAIBURG TPE eine Lösung, die diese Erwartungen voll und ganz erfüllt. KRAIBURG TPE verfügt über umfassende Erfahrungen mit Hart-/Weichkombinationen.

Das Thermoplastische Elastomer lässt sich präzise auf die Hartkomponente abstimmen und erfordert auch beim Anspritzen an teilkristalline Harze wie PA6 und PA66 keine Haftvermittler. Die breite Palette bewährter Anwendungen reicht von Pflegeartikeln über Werkzeugmaschinen bis hin zu Befestigungselementen für die Automobilindustrie.

Darüber hinaus lässt sich das für den Hundeknochen gewählte naturfarbene Material in leuchtenden, intensiven Tönen einfärben und sorgt für eine höchst attraktive und kratzfeste Oberfläche. THERMOLAST K von KRAIBURG TPE ist zudem äußerst UV-, ozon- und witterungsbeständig. „Wir konnten die mechanischen Eigenschaften des Compounds auch exakt auf die benötigte Härte und Flexibilität einstellen, um die gewünschten Rückstelleigenschaften und weiche Haptik zu erreichen“, bemerkt Gase.

Eine weitere wichtige Vorgabe des Kunden war der Wunsch nach einem „heimischen“ Produkt, das unbedenklich ist. Das TPE-Compound wird nach strengen Qualitäts- und Reinheitsstandards im Werk des Lieferanten in Buford, Georgia, hergestellt. Materialien von KRAIBURG TPE erfüllen sowohl die REACH- als auch die RoHS-Bestimmungen. Den Materialien werden keine Phthalate, Halogene, Latex oder Schwermetalle beigemischt. Und als thermoplastisches Material lässt sich THERMOLAST K nach Ende des Gebrauchs recyceln.

„Beim Hundespielzeugprojekt haben wir den Kunden von der Materialwahl bis zur Bemusterung begleitet und demonstrierten damit die lokale Präsenz von KRAIBURG TPE als Kompetenzführer bei Thermoplastischen Elastomeren“, fügt Gase hinzu.

Leseranfragen

KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG
Friedrich-Schmidt-Str. 2
84478 Waldkraiburg
Germany
+49 8638 9810-0
info@​kraiburg-tpe.com
www.kraiburg-tpe.com
company-beta/153790/
channel/UCQKi_-RJ8sJqMNfyfAO8PVQ

Hinweise für Redakteure

Über KRAIBURG TPE

KRAIBURG TPE (www.kraiburg-tpe.com) ist ein weltweit agierender Hersteller von Thermoplastischen Elastomeren. Gegründet im Jahr 2001 als Tochterfirma der traditionsreichen Firmengruppe KRAIBURG, die seit 1947 besteht, nahm KRAIBURG TPE von Anfang an eine Pionierrolle ein. Mit Produktionswerken in Deutschland, den USA und Malaysia bietet das Unternehmen ein breites Portfolio an Compounds für Anwendungen im Automotive-, Industrie- und Consumer-Bereich sowie für die streng regulierten Medizinal-Anwendungen. Die bekannten Produktlinien THERMOLAST®, COPEC®, HIPEX® und For Tec E® werden im Spritzgussverfahren oder in der Extrusion verarbeitet und bieten den Herstellern zahlreiche Vorteile in punkto Verarbeitung und Produktdesign. Die hohe Innovationskraft und weltweite Nähe zum Kunden mit maßgeschneiderten Produktlösungen zeichnen KRAIBURG TPE gemeinsam mit verlässlichem Service aus. Das Unternehmen ist am Standort in Deutschland nach ISO 50001 sowie an allen Standorten weltweit nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Im Jahr 2018 erwirtschaftete KRAIBURG TPE mit rund 640 Mitarbeitern einen Umsatz von 189 Mio. Euro.

Related images

THERMOLAST® K von KRAIBURG TPE bedient die Nachfrage im Marktsegment Haustierspielwaren nach sicheren, nachhaltigen und wirtschaftlichen Materialien, die sich hervorragend verarbeiten lassen und sehr ästhetisch sind. 
(Bild: © 2019 KRAIBURG TPE)

 

 

Editorial enquiries

Simone HammerlSimone Hammerl
Public Relations EMEA
KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG

+49 8638 9810 568
simone.hammerl@​kraiburg-tpe.com

Gabriela YohnGabriela Yohn
Marketing Manager Americas
KRAIBURG TPE Corporation

+1 678 475 6498
gabriela.yohn@​kraiburg-tpe.com

Bridget NgangBridget Ngang
Marketing Manager Asia Pacific
KRAIBURG TPE Technology (M) Sdn. Bhd.

+603 9545 6301
bridget.ngang@​kraiburg-tpe.com

Siria NielsenSiria Nielsen
EMG

+31 164 317 036
snielsen@​emg-marcom.com
@siriajonna

 

Also available in

 

Share

 

More news from