Devan Chemicals

Devan unterstreicht seine Leistungsbilanz in Nachhaltigkeit mit der Einführung zweier weiterer biobasierter Produkte

Das belgische Unternehmen ergänzt sein biobasiertes Flammschutzmittel und führt auf der Heimtextil in Frankfurt biobasierte antimikrobielle und PCM-Lösungen ein

RONSE, BELGIEN – Devan Chemicals, der in Belgien ansässige Entwickler von Veredelungstechnologien für Textilien, stellt auf der bevorstehenden Heimtextil 2020 in Frankfurt am Main zwei neue biobasierte Lösungen vor. Das Unternehmen hatte bereits im Mai 2019 ein biobasiertes Flammschutzmittel eingeführt.

Nachhaltigkeit war für Devan schon immer ein Kernthema – lange bevor es zu einem dringlichen Anliegen der Branche wurde. Schon im Jahr 1995 hatte das Unternehmen mit Eco-flam® eines der ersten halogenfreien Flammschutzmittel auf den Markt gebracht. Vier Jahre später folgte eine nicht-migrierende antimikrobielle Lösung. 2001 entwickelte der belgische Hersteller eine Masterbatch-Technologie für Garne. 2010 propagierte Devan erstmals den Einsatz von Probiotika in Textilien. 2019 präsentierte das Unternehmen mit Bio-flam seine erste biobasierte Technologie, die nun zwei weitere ergänzen: BI-OME® Natural, eine biobasierte antimikrobielle Lösung, und Tones of Cool® Bio, biobasierte Phasenübergangsmaterialien (PCM) zur Wärmeregulierung.

Natürlich antimikrobiell

Der verstärkte Einsatz nachhaltigerer Produkte hat auch alternative Lösungen zur Beseitigung störender Gerüche und zur Reduzierung der Allergene von Staubmilben mit sich gebracht.

Viele Pflanzen und Blumen produzieren antimikrobielle Chemikalien bedrohlicher Gefahren, wie Bakterien, Pilzen und Schimmel. In Lebensmitteln und Kosmetika werden immer mehr natürliche antimikrobielle Stoffe als Konservierungsmittel eingesetzt. Landwirtschaft und Großküchen nutzen schon seit vielen Jahren pflanzliche, leicht abbaubare und geringtoxische Schädlingsbekämpfungsmittel. Diese natürlichen, bioziden Inhaltsstoffe inspirierten Devan zur Entwicklung einer neuen Produkttechnologie gegen Geruchsbildung und Staubmilben.

BI-OME Natural ist eine natürliche, biobasierte antimikrobielle Lösung, um die optimale Frische und Hygiene von Textilien sicherzustellen. Ihre aktiven Inhaltsstoffe sind das bekannte Leinöl aus den getrockneten, gereiften Samen der Flachspflanze und Chrysanthemum aus den Samen von Margeritenblumen.

Die aktiven Inhaltsstoffe in BI-OME Natural sind organisch, GMO-frei, biologisch abbaubar und recycelbar.

Bekanntlich planen die Bettwarenindustrie und immer mehr Regierungen die Einführung von Recyclingvorschriften. Es wird daher erwartet, dass Technologien wie das recycelbare BI-OME Natural im Lauf der Zeit auf wachsendes Interesse stoßen.

BI-OME Natural wird auf der Heimtextil in den Kollektionen von Standard Fiber präsentiert.

Biobasierte PCM

Tones of Cool Bio ist eine patentierte Kühltechnologie zur Ableitung überschüssiger Körperwärme aus Textilien, um auf diese Weise auch unmittelbar die Körpertemperatur zu reduzieren. Die in Tones of Cool Bio verwendeten PCM werden aus nachhaltigen, natürlichen Quellen gewonnen.

Die PCM haben –abhängig von der Temperatur – die Form eines kristallinen Wachses oder einer öligen Flüssigkeit und sind rein pflanzlicher Natur. Darüber hinaus sind sie weniger leicht entflammbar als PCM auf Paraffinbasis. Die biologische Basis der Technologie ist nach geltenden DIN-Kriterien zertifiziert.

Kollektionen mit Tones of Cool Bio werden auf der Heimtextil von Standard Fiber, Tisseray und Comfy Quilts gezeigt. Die Technologie ist zunächst nur für Bettwaren lieferbar.

Heimtextil, die weltgrößte internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, findet vom 7. bis 10. Januar 2020 in Frankfurt am Main statt. Devan stellt auf Stand B28 in Halle 11.0 aus.

www.devan.net

Leseranfragen

Devan Chemicals NV
Klein Frankrijkstraat 8
9600 Ronse
Belgium
+32 55 23 01 15
www.devan.net

Hinweise für Redakteure

Devan Chemicals, mit Sitz in Belgien und Niederlassungen in Großbritannien, Portugal und den USA, ist ein weltweit tätiger Entwickler von Spezialchemikalien für Textilien. Das 1977 gegründete Unternehmen hat einen ausgeprägten Fokus auf Innovation, Forschung & Entwicklung und Nachhaltigkeit. Devon gilt als führender Innovator in den Bereichen Schutz (Flammschutzmittel), Leistung (Geruchskontrolle & Fleckschutz), Wärmeregulierung (PCM und Moov&Cool®), Gesundheit & Wellness (Aromatherapie, R-Vital™ und Allergenkontrolle) sowie Fasern und Garne (funktionale Masterbatchtechnologien).

 

Editorial enquiries

Felix Vanassche
Devan Chemicals NV

felix.vanassche@​devan-be.com

Inka Finne
Marketing Solutions NV

+32 33 13 03 11
ifinne@​marketing-solutions.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from