Clariant

Clariant Masterbatches erhalten ‚OK‘ Zertifizierung für Kompostierbarkeit in Industrieanlagen und Gärten

  • Fünf Werke in Europa und Asien akkreditiert
  • Gesicherte Kompostierbarkeit sowohl in Industrieanlagen als auch in gartenüblichen Komposthaufen
  • Masterbatches im Einklang mit Kunststoffverpackungsstandards

Muttenz, 9. März 2020 – Clariant Farb- und Additivmasterbatches aus fünf Produktionsstätten in Europa und Asien haben von der TÜV AUSTRIA Belgium NV die OK compost HOME und OK compost INDUSTRIAL Labels erhalten. Die Zertifizierung bedeutet, dass die Inhaltsstoffe der Masterbatches – einschließlich des Trägerpolymers – die biologische Abbaubarkeit der Kunststoffprodukte und -verpackungen, in denen sie eingesetzt werden, in keiner Weise beeinträchtigen.

Die Masterbatches werden in Übereinstimmung mit EN 13432:2000, der weithin anerkannten Europanorm für Schwermetallanteile und Pflanzentoxizität, sowie der europäischen Verpackungsdirektive 94/62/EG formuliert und von unabhängiger Seite geprüft.

Die Clariant Werke Poliagno, Italien, und Sant Andreu de la Barca, Spanien, hatten die OK compost INDUSTRIAL Zertifizierung bereits im Jahr 2012 erhalten. Nach den jüngsten Tests können sie ihre Produkte nun auch mit dem OK compost HOME Label kennzeichnen, das anspruchsvollere Anforderungen stellt. Damit ist die Kompostierbarkeit nicht nur in industriellen Kompostieranlagen gewährleistet, sondern auch in haushalts- und gartenüblichen Komposthaufen, wo weniger kontrollierte Bedingungen herrschen und der Abbau weit langsamer erfolgt.

Darüber hinaus erfüllen nun auch die Werke Ahrensburg und Lahnstein in Deutschland beide Standards. Das Clariant Werk in Phanthong, Thailand, ist als Lieferant OK compost konformer Masterbatches für Kunden in Asien zertifiziert.

Ein Masterbatch ist ein Granulat, das ein Farbmittel und/oder Additiv in hoher Konzentration enthält. Die Inhaltsstoffe sind dabei gleichmäßig in einem Kunststoffmaterial dispergiert, das als Trägerpolymer bezeichnet wird. Beim Verarbeiten wird das Masterbatchgranulat einem natürlichen (ungefärbten) Polymer beigemischt, um Kunststoffprodukte mit den gewünschten Farb- und/oder Leistungseigenschaften herzustellen. Zur Übereinstimmung mit den geltenden Standards setzt Clariant in seinen OK compost Masterbatches nur nicht-toxische und schwermetallfreie Inhaltsstoffe ein, und die Mengen der Farbmittel oder Additive im Verhältnis zu einem gegebenen Kunststoffvolumen sind streng begrenzt. Als Trägerpolymere dienen ausschließlich biologisch abbaubare Materialien – vorwiegend stärkebasierte Polymere wie Polymilchsäure (Polylactid, PLA).

Die Entwicklung dieser Masterbatches ist Teil der Strategie von Clariant, Lösungen für eine nachhaltigere Verpackungswirtschaft anzubieten und das Portfolio seiner nachhaltigen Produkte weiter zu festigen.

„Wir freuen uns sehr, diese kompostierbaren Materialien einem breiteren Markt nicht nur in Europa, sondern nun auch in Asien zur Verfügung stellen zu können“, sagt Dr. Jan Sültemeyer, Global Head of Innovation & Sustainability der Geschäftseinheit Clariant Masterbatches. „Die OK compost HOME Zertifizierung ist für viele unserer Kunden besonders wichtig.“

Leseranfragen

Clariant International Ltd
Rothausstrasse 61
4132 Muttenz 1
Switzerland
+41 61 469 6742
www.clariant.com
@clariant
Clariant
ClariantInternational
clariant_international
The Moleculist Blog

Hinweise für Redakteure

www.clariant.com

Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel, Schweiz. Am 31. Dezember 2019 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 17 223 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte Clariant mit ihren fortgeführten Geschäftsaktivitäten einen Umsatz von 4,399 Milliarden CHF. Das Unternehmen berichtet in drei Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources. Die Unternehmensstrategie von Clariant beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Innovation und F&E, Wertschöpfung bei gleichzeitiger Nachhaltigkeit, Neupositionierung des Portfolios, Intensivierung des Wachstums und Steigerung der Profitabilität.

Related images

 

 

Editorial enquiries

Stefanie NehlsenStefanie Nehlsen
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
stefanie.nehlsen@​clariant.com

Caroline SchmidCaroline Schmid
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
caroline.schmid@​clariant.com

Siria NielsenSiria Nielsen
EMG

+31 164 317 036
snielsen@​emg-marcom.com
@siriajonna

 

Also available in

 

Share

 

More news from