Clariant

Innovation für mehr Farbe! Von Clariant auf der FESPA vorgestelltes, teilweise biobasiertes Magenta erweitert Horizonte im Digitaldruck

  • Ink Jet Magenta E-S VP6057 liefert starke Grafikfarbtöne, erweitert die CMYK-Palette und kommt Designerwünschen entgegen
  • Verleiht Digitaldruckfarben herausragendes Chroma für Grossformat-, Schilder- und Textildruck
  • FESPA 2019, Stand B4-M44, 14. bis 17 Mai, Messe München

Muttenz, 14. Mai 2019 – Clariant, ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen, sorgt in der dynamischen Welt des spezialisierten Digitaldrucks für Aufsehen und lädt die Besucher der FESPA 2019 ein, mehr zu entdecken (Stand B4-M44). Mit höchstem -Chroma und -Tintenstabilität eröffnet das richtungsweisende biobasierte Magentapigment neue Möglichkeiten für farb- und ausdruckstarke Grafikdrucke im Innen- und Außenbereich.

Der technologische Fortschritt im digitalen Grafikdruck erschließt im Speziellen dem Grossformat-, Schilder- und Textildruck neue Ausdrucksmöglichkeiten und Märkte. Für hochqualitative Darstellungenund Trendeffekte, brauchen Designer und Vermarkter hochreine Druckfarben, mit denen sich die Farbskala über die Grenzen des CMYK-Farbmodells hinaus erweitern und eine präzise Farbwiedergabe kräftiger Farben realisieren lässt. Gleichzeitig tendieren Ausrüster und Druckdienstleister aufgrund der Forderungen der Druckkäufer nach schneller Auftragsabwicklung und hoher Druckqualität verstärkt zu Farben, die sich für den Einsatz auf effizienteren, schneller laufenden Maschinen mit niedrigeren Betriebskosten eignen.

Als jüngstes Magenta-Pigment der Klasse der Chinacridone von Clariant beweist Ink Jet Magenta E-S VP6057 sein Wertschöpfungspotenzial und bringt die Druckhersteller diesen Zielen näher. Schon die ersten Kundenrückmeldungen zu diesem blauen Magenta-Farbton auf natürlicher Bernsteinsäurebasis haben dessen herausragend hohes Chroma für UV-, lösemittel- und wasserbasierte Prozessfarben ohne Abstriche an der Tintenstabilität bestätigt. Seine ausgezeichnete Licht- und Wetterechtheit gestattet den Einsatz in einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen. Über den brillanten Farbton hinaus ist das Pigment gut dispergierbar und bietet verbesserte Fließeigenschaften sowie eine hohe Viskositätsstabilität, was in der Summe zu effizienten Inkjet-Farben mit konsistenter Farbdichte und hohem Glanz führt – allesamt wichtige Faktoren für eindrucksvolle Grafiken.

Ink Jet Magenta E-S VP6057 ist das neueste Produkt im Sortiment der nachhaltigen Chinacridon-Magentapigmente von Clariant und erweitert die Farbpalette für digitale Grafikanwendungen. Entwickelt mit natürlicher Bernsteinsäure unterstützt das Pigment außerdem die Nachhaltigkeitsbestrebungen der Druckindustrie und erfüllt strengste Standards, wie die Swiss Ordinance A, die Reinheitsvorschriften der European Resolution AP (89)1 und die Schwermetallgrenzen der Empfehlung IX des BfR.

Rüdiger Baur, Head of Global TM NIP & Color Filter in der Geschäftseinheit Pigments von Clariant, ergänzt: „Unsere Innovationen im Bereich der Chinacridon-Magentapigmente tragen dazu bei, die kreativen Möglichkeiten im Digitaldruck zu erweitern. So erweitert unserneues Magenta E-S Pigment die Anzahl der im CMYK-Farbraum realisierbaren Farbtöne. Angesichts des enormen Wachstums der Branche freuen wir uns, unseren Ink Jet Kunden neue Farbpigment-Lösungen anzubieten, die sie bei der Umsetzung von Druckerzeugnissen mit erhöhter optischer Wirkung in sämtlichen Einsatzbereichen unterstützen.“

Entdecken Sie Ink Jet Magenta E-S VP6057 und erhalten Sie weitere Informationen von Clariant für den Digitaldruck während der FESPA 2019 in München vom 14. bis 17. Mai auf Stand B4-M44.

Leseranfragen

Clariant International Ltd
Rothausstrasse 61
4132 Muttenz 1
Switzerland
+41 61 469 6742
www.clariant.com
@clariant
clariant
ClariantInternational
clariant_international

Hinweise für Redakteure

www.clariant.com

Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel, Schweiz. Am 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 17 901 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Clariant mit ihren fortgeführten Geschäftsaktivitäten einen Umsatz von 6,623 Milliarden CHF. Das Unternehmen berichtet in vier Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis, Natural Resources und Plastics & Coatings. Die Unternehmensstrategie von Clariant beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Innovation und F&E, Wertschöpfung bei gleichzeitiger Nachhaltigkeit, Neupositionierung des Portfolios, Intensivierung des Wachstums und Steigerung der Profitabilität.

www.clariant.com/pigments

Der Geschäftseinheit Pigments von Clariant ist ein weltweit führender Anbieter von organischen Pigmenten, Pigmentpräparationen und Farbstoffen. Das äußerst diversifizierte Portfolio erfüllt die hohen Standards für Farben und Lacke in Industrie-, Automobil- und Bauanwendungen. Pigments bietet außerdem Lösungen für die Kunststoffindustrie sowie für Spezialanwendungen im Aluminium-, Agrar- und Konsumgütersektor. Die Geschäftseinheit bringt laufend neue und innovative Materialien auf den Markt, mit einem starken Fokus auf Umweltaspekte und Nachhaltigkeit. Mit über 2.000 Beschäftigten weltweit ist Clariant Pigments ein Teil des Geschäftsbereichs Plastics & Coatings von Clariant.

Related images

Grafikdesign für Bilddruck in Innen- und Außenbereichen. 
(Foto: Clariant)

 

 

Editorial enquiries

Stefanie NehlsenStefanie Nehlsen
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
stefanie.nehlsen@​clariant.com

Caroline SchmidCaroline Schmid
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
caroline.schmid@​clariant.com

Siria NielsenSiria Nielsen
EMG

+31 164 317 036
snielsen@​emg-marcom.com
@siriajonna

 

Also available in

 

Share

 

More news from