Clariant

Clariant legt Integrierten Bericht 2018 vor

  • Umfassende Informationen und persönliche Ansichten zum Konzept der ganzheitlichen Wertschöpfung
  • Verstärkter Stakeholder-Fokus: Themen, die für den Erfolg von Clariant von zentraler Bedeutung sind, werden aus interner und externer Perspektive betrachtet
  • Der vollständige Bericht ist online abrufbar, eine Zusammenfassung steht als Papierversion zur Verfügung

Muttenz, 11. März 2019 – Clariant, ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen, hat heute. seinen Integrierten Bericht 2018 veröffentlicht. Der Bericht gibt Auskunft über finanzielle und nicht-finanzielle Wertschöpfungstreiber und informiert im Detail über das integrierte Geschäftsmodell des Unternehmens - einem ganzheitlichen Ansatz, der Mehrwert für Kunden, Mitarbeitende, Aktionäre und die Umwelt schafft.

Neben der obligatorischen Geschäftsberichterstattung nimmt der Bericht Bezug auf die Berichterstattungsstandards für Nachhaltigkeit der Global Reporting Initiative (GRI). In Interviews, mit Mitarbeitenden von Clariant und externen Stakeholdern, werden Ideen und Meinungen zu Themen vorgestellt, die laut Materialitätsmatrix für den Unternehmenserfolg zentral sind. Dabei geht es beispielsweise um Wachstum und Profitabilität, Innovation und technologischen Fortschritt, Digitalisierung oder Kreislaufwirtschaft. Die Interviews zeigen den verstärkten Fokus des Unternehmens auf seine Stakeholder, der es Clariant ermöglicht, ihren Kunden innovative und nachhaltige Lösungen anzubieten.

»Wir folgen weiterhin dem Konzept der integrierten Berichterstattung und verleihen damit unserer Überzeugung Ausdruck, dass ein ganzheitliches Management aller Aspekte unserer Beziehungen zu Stakeholdern unverzichtbar für den Erfolg von Clariant ist. Nur wenn wir so vorgehen, können wir langfristig überdurchschnittliche und nachhaltige Wertschöpfung realisieren und den Stakeholdern etwas dafür zurückgeben, dass sie Clariant langfristig unterstützen und uns vertrauen«, sagt Hariolf Kottmann, Präsident des Verwaltungsrats der Clariant AG.

Der vollständige Integrierte Bericht für 2018 mit Corporate Governance-, Vergütungs-, Finanz- und GRI-Bericht steht in deutscher und englischer Sprache auf http://reports.clariant.com zur Verfügung. Eine zusammengefasste Druckversion in deutscher oder englischer Sprache ist über die Website bestellbar.

Leseranfragen

Clariant International Ltd
Rothausstrasse 61
4132 Muttenz 1
Switzerland
+41 61 469 6742
www.clariant.com
@clariant
clariant

Hinweise für Redakteure

www.clariant.com

Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel, Schweiz. Am 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 17 901 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Clariant mit ihren fortgeführten Geschäftsaktivitäten einen Umsatz von 6,623 Milliarden CHF. Das Unternehmen berichtet in vier Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis, Natural Resources und Plastics & Coatings. Die Unternehmensstrategie von Clariant beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Innovation und F&E, Wertschöpfung bei gleichzeitiger Nachhaltigkeit, Neupositionierung des Portfolios, Intensivierung des Wachstums und Steigerung der Profitabilität.

Related images

“Asking questions is what makes us better” ist das Motto von Clariants Integriertem Bericht 2018. Darin werden die Themen, die für den Erfolg von Clariant am wesentlichsten sind, aus interner und externer Perspektive beleuchtet. (Foto: Clariant)

 

 

Editorial enquiries

Jochen Dubiel
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
jochen.dubiel@​clariant.com

Claudia Kamensky
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
claudia.kamensky@​clariant.com

Thijs Bouwens
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 63
thijs.bouwens@​clariant.com

Anja Pomrehn
Investor Relations
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 73
anja.pomrehn@​clariant.com

Maria Ivek
Investor Relations
Clariant International Ltd

+41 61 469 63 73
maria.ivek@​clariant.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from