Borealis

BorForm™ erfüllt alle Anforderungen an die Verpackungen von tiefgekühlten Lebensmitteln

Borealis, ein führender Anbieter von innovativen Kunststoffen, präsentiert mit BorForm™ ein neues, einzigartiges Polyolefin für die Herstellung von Vakuumverpackungen aus Kunststofffolien. Die Komplettlösung wurde zusammen mit dem Verpackungshersteller Tommen Gram entwickelt und erfüllt sämtliche

Leistungs-, Ästhetik- und Umweltanforderungen der Verarbeiter, Verpacker und Konsumenten innerhalb der Wertschöpfungskette. Das Material gewährleistet eine hohe Effizienz bei Herstellung und Handling, reduziert den Bedarf an Verpackungsmaterialien, den anfallenden Müll und damit die Kosten und verbessert außerdem die Qualität der Lebensmittel.

GramFlex®, die von Tommen Gram aus BorForm hergestellte Folie, ist eine kosteneffektive Alternative zu den traditionell von der Lebensmittelindustrie für Tiefkühlprodukte verwendeten Karton- und Laminatverpackungen. Es ist vor allem für Transport- und Lagerverpackungen von tiefgefrorenem Fleisch und Fisch mit einem Gewicht von 5 bis 20 Kilogramm bestimmt, bietet jedoch darüber hinaus auch Vorteile für Endverbraucherverpackungen. BorForm erfüllt alle Anforderungen der EU Direktive 2002/72/EC an Lebensmittelverpackungen.

Rolf Draveng, Geschäftsführer von Tommen Gram, erläutert: „Es gab eine starke Nachfrage der Lebensmittelindustrie nach einer neuen Verpackungsform zur Erleichterung der Transporte und Steigerung der Produktionseffizienz. Außerdem verlangen Konsumenten heute attraktivere und umweltfreundlichere Lebensmittelverpackungen, die sich leicht öffnen lassen. Wir waren davon überzeugt, dass ein Produkt auf Folienbasis diese Anforderungen am besten erfüllen kann und haben Kontakt zu Borealis aufgenommen, um gemeinsam die optimale Lösung zu finden. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein neues Produkt in unserem Sortiment für dieses Marktsegment.“

BorForm ermöglicht eine kosteneffektive und effiziente Produktion mit einem Einsparpotential von bis zu 80% der Fixkosten. Das geringere Gewicht der Folie, der reduzierte Materialverbrauch sowie die hohe Palettenstabilität der mit BorForm-Folien verpackten Produkte bieten entscheidende Vorteile bei Herstellung, Handling und Logistik. BorForm lässt sich problemlos auf Vakuumformmaschinen verarbeiten. Außerdem sind die Materialkosten bei BorForm wesentlich geringer als bei laminierten Folien.

BorForm erlaubt höhere Gefriergeschwindigkeiten und steigert damit die Produktionseffizienz, was im Regelfall zu Energieeinsparungen in Höhe von 30 % führt. Außerdem benötigt die auf Rollen gewickelte Folie weniger Lagerplatz.

Folien aus BorForm Polyethylen (PE) bieten in tiefgekühltem Zustand überragende Barriereeigenschaften und eine höhere Zähigkeit sowie Schlagzähigkeit als laminierte Folien und Karton. Lecks, mögliche Verunreinigungen und Beschädigungen beim Handling werden drastisch reduziert. Durch Formen einer punktierfesten, vollständig versiegelten und luftdichten Verpackung um tiefgefrorene Lebensmittel herum werden sowohl Produktqualität als auch Hygiene verbessert.

Außerdem kann im Unterschied zu Kartonverpackungen kein Karton nass werden, und für das Be- und Entladen wird weniger Personal benötigt. Die Produkte können ohne Qualitätseinbußen bis zu 12 Monate länger gelagert werden.

Die Lebensmittel verderben weniger oft aufgrund beschädigter Verpackungen, wodurch materielle Verluste minimiert werden. Außerdem lassen sich Folien aus BorForm Polyolefin leichter recyceln als laminierte Folien.

Ole Jan Myhre, Application Marketing Manager bei Borealis, erläutert die bahnbrechende Entwicklung: „BorForm ist eine sehr interessante Neuentwicklung von Borealis und Tommen Gram, die Verpackern und Verarbeitern zahlreiche Vorteile bietet. Die Folie erfüllt alle Anforderungen des Lebensmittelrechts und zeigt im Vergleich zu Karton und Laminaten deutliche bessere Eigenschaften unter Tiefkühlbedingungen. Wir gehen daher davon aus, unsere neueste Innovation noch viele Jahre in Warenhäusern und Supermärkten zu sehen.“

Leseranfragen

Borealis
Borealis Head Office
IZD Tower
Wagramerstraße 17–19
A-1220 Vienna
Austria
+43 (0) 1 22 4000
www.borealisgroup.com
borealis

Hinweise für Redakteure


Borealis und Borouge

Borealis und Borouge sind führende Anbieter von innovativen, hochwertigen Kunststoffen. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung mit Polyolefinen und unter Nutzung unserer eigenen Borstar® Technologie sind wir in Europa, dem Nahen Osten und Asien tätig und konzentrieren uns auf die Bereiche Infrastruktur, Automobil und anspruchsvolle Verpackungen. Unsere Produktionsstandorte, Innovation Centres und Service Centres arbeiten mit Kunden in mehr als 170 Ländern zusammen, um Materialien zu entwickeln und herzustellen, die wertvolle Leistungen für die Gesellschaft erbringen und zur nachhaltigen Entwicklung beitragen. Wir fühlen uns den Prinzipien von Responsible Care® und dem Leitgedanken, mit Kunststoffen die Zukunft aktiv zu gestalten ('Shaping the Future with Plastics'), verpflichtet.

Weitere Informationen über Borealis und Borouge, einem Joint Venture zwischen Borealis und der Abu Dhabi National Oil Company, finden Sie unter www.borealisgroup.com und www.borouge.com.

Tommen Gram

Tommen Gram ist ein Unternehmen im Familienbesitz, das 1919 gegründet wurde. Heute ist Tommen Gram einer der führenden norwegischen Lieferanten von Verpackungsmaterialien. Das Unternehmen beliefert nicht nur den Markt in Norwegen, sondern auch Kunden in den anderen nordeuropäischen Ländern sowie in Russland, Großbritannien und Polen. Die Zentrale hat ihren Sitz in Trondheim, Verkaufsbüros befinden sich in Tromsoe und Askim und die Produktion erfolgt in Levanger. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch in Murmansk (Russland) vertreten. Die Kernkompetenz von Tommen Gram liegt in der Entwicklung moderner Verpackungen, Technologien und Materialien, die es ihren Kunden ermöglichen, kosteneffiziente Geschäfte zu führen. Pro Jahr verkauft die Tommen Gram Gruppe etwa 12.000 Tonnen Verpackungsmaterial. Davon stammen 4.500 Tonnen aus der eigenen Produktion sowie 7.500 Tonnen von Zulieferunternehmen. Die Hauptmärkte von Tommen Gram sind neben der Lebensmittelindustrie (Fisch, Fleisch und Molkereiprodukte) die Landwirtschaft, die Bauwirtschaft sowie die Industrie.

BorForm ist ein Warenzeichen der Borealis A/S.

GramFlex ist rein Warenzeichen der Tommen Gram A/S.

Weitere Infos zu Tommen Gram unter www.tommen.no

Related images

Folien aus BorForm sind die ideale Lösung für Verpackungen von tiefgekühltem Fisch mit einem Gewicht von 5 bis 20 Kilogramm

 

Editorial enquiries

Kerstin Meckler
Borealis

+43 1 22 400 389
kerstin.meckler@​borealisgroup.com

Paulien Boumans
EMG

+31 164 317 015
pboumans@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from