Borealis

Borealis wire 2022 Pressemappe

Seit über 25 Jahren ist Borealis ein führender Anbieter von Polyolefinen, Basischemikalien und Düngemitteln. Im Einklang mit seiner Mission "Keep Discovering" treibt Borealis mit innovativen Lösungen den Wandel zu einer stärker kreislauforientierten Wirtschaft voran.

Borealis und Borouge präsentieren nachhaltige Kabel- & Drahtinnovationen auf der WIRE 2022 

Borealis und Borouge kündigen ihre Teilnahme an der Fachmesse WIRE 2022 an, die von 20. Bis 24. Juni in Düsseldorf, Deutschland, stattfinden wird. Im Rahmen der Veranstaltung soll eine breite Palette innovativer Technologien und Materiallösungen für den Bereich Kabel- und Draht präsentiert werden: Mit ihren zahlreichen Erfolgsgeschichten zeigen Borealis und Borouge, wie sie mit Polyolefininnovationen und Kundenorientierung dazu beitragen, den globalen Umstieg auf eine nachhaltigere Energiezukunft voranzutreiben.

Borealis investiert in globale Anlagen für künftige Nachfrage nach hochwertigen Draht- und Kabelverbundstoffen 

Als führende Innovatoren und verlässliche Partner der Kabel- und Drahtindustrie freuen sich Borealis und Borouge über ihre Teilnahme an der Fachmesse WIRE 2022, die von 20. bis 24. Juni in Düsseldorf, Deutschland, stattfinden wird. Neben der Vorstellung einer Vielzahl innovativer und nachhaltiger Technologien und Werkstofflösungen für die Industrie wird Borealis vor allem auch ihre globalen Investitionsprojekte ins Rampenlicht rücken. Von Amerika bis Südkorea investiert Borealis, um die künftige Verfügbarkeit hochwertiger Verbundstoffe, unter anderem für die Kabel- und Drahtindustrie, sicherzustellen.

Leseranfragen

Borealis
Borealis Head Office
IZD Tower
Wagramerstraße 17–19
A-1220 Vienna
Austria

+43 (0) 1 22 4000

www.borealisgroup.com

borealis


Hinweise für Redakteure

Über Borealis

Borealis ist einer der global führenden Anbieter fortschrittlicher und kreislauforientierter Polyolefinlösungen und europäischer Marktführer im Bereich des Polyolefin-Recycligns. In Europa sind wir Marktführer in den Bereichen Basischemikalien und Pflanzennährstoffe. Wir nutzen unsere Expertise im Zusammenhang mit Polymeren und unsere jahrzehntelange Erfahrung, um innovative und kreislauforientierte Materiallösungen mit Mehrwert für Schlüsselindustrien wie Konsumgüter, Energie, Healthcare, Infrastruktur und Mobilität zu liefern.

Indem wir essentielle Ressourcen für ein nachhaltiges Leben neu erfinden, bauen wir auf unser Bekenntnis zur Sicherheit, auf unsere Mitarbeiter und auf Exzellenz, während wir den Umstieg auf eine Kreislaufwirtschaft beschleunigen und unseren geographischen Fußabdruck erweitern für unsere Kunden auf der ganzen Welt.

Borealis hat die Konzernzentrale in Wien, Österreich, beschäftigt rund 6.900 Mitarbeiter und ist in mehr als 120 Ländern aktiv. Im Jahr 2021 erwirtschafteten wir einen Gesamtumsatz von EUR 12,342 Millionen und einen Nettogewinn von EUR 1.396 Millionen. Borealis steht zu 75 % im Eigentum der OMV, einem integrierten, internationalen Erdgasunternehmen mit Sitz in Österreich, sowie zu 25 % im Eigentum einer Beteiligungsgesellschaft von Mubadala, mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Gemeinsam mit zwei wichtigen Joint Ventures – Borouge

(mit der Abu Dhabi National Oil Company, ADNOC, in den Vereinigten Arabischen Emiraten) und Baystar™ (mit TotalEnergies, in den USA), liefert Borealis Produkte und Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt.

www.borealisgroup.com | www.borealiseverminds.com

Über Borouge

Borouge, ein Joint Venture von ADNOC und Borealis, ist ein führendes Petrochemieunternehmen, das innovative Kunststofflösungen für die Bereiche Energie, Infrastruktur, Mobilität, Verpackungen sowie für das Gesundheitswesen und die Agrarindustrie liefert. Mit der Fertigstellung der vierten Ausbaustufe im Weltmaßstab wird Borouge bis zum Jahr 2025 zum größten Single-Site-Polyolefinkomplex der Welt anwachsen und eine Produktionskapazität von 6,4 Millionen Tonnen pro Jahr aufweisen. www.borouge.com

Borcycle und Borlink sind Handelsmarken der Borealis AG.
Borstar ist eine registrierte Handelsmarke der Borealis AG

Related images

 

 

Editorial enquiries

Dzenita Antunovic
Borealis

+43 1 22400 628

dzenita.antunovic@​borealisgroup.com

Rita Verschuuren
EMG

+31 164 317 024

rverschuuren@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from