Avery Dennison

Avery Dennison stellt neue Lösungen für die individuelle Gestaltung und den Schutz von Fahrzeugen vor

OEGSTGEEST, Niederlande 28. Mai 2018 — Avery Dennison Graphics Solutions haben heute zwei neue Sortimente von Fahrzeugfolien herausgebracht, die auf Komfort, Sicherheit und Werterhaltung ausgerichtet sind. Die neuen Lösungen wurden in Berlin auf der FESPA, Europas größter Messe für die Großformatdruck-Branche, vorgestellt.

Drei neue Serien der Reihe Automotive Window Film (AWF) von Avery Dennison sind dafür konzipiert, hochkreative Fahrzeug-Neugestaltung und Sicherheitsverbesserungen zu ermöglichen sowie Hitze und blendendes Licht abzuweisen. Eine weitere Produktserie, Avery Dennison Supreme Protection Film XI (SPF-XI), bietet selbstheilenden Schutz für Fahrzeuge und widersteht Beschädigungen durch Splitt, Straßenschmutz, Insektenflecken und Verwitterung.

Oliver Guenther, Senior Director, Marketing and Channel Strategy bei Avery Dennison, sagte, die neuen Fensterfolien-Portfolios seien für Verklebungsspezialisten besonders attraktiv, weil sie es ermöglichen, Materialeigenschaften sehr präzise auf Benutzeranforderungen abzustimmen. „In den Fensterfolien-Portfolios gibt es siebzehn unverwechselbare Materialien. Das bedeutet, für jeden Kundenwunsch zu Ästhetik und Grad der Lichtdurchlässigkeit – von 6% bis zu optischer Klarheit –, ist eines dieser Materialien eine gute Wahl. Darüber hinaus ermöglicht die Avery Dennison-Klebetechnologie eine sehr gute Punktmatrixanpassung und einfache Verklebung.“

Fensterfolienoptionen umfassen High-Performance Films, Infrared Films und Non-Reflective Films. Pascal Braker, Key Account Manager bei Avery Dennison, erwartet ein hohes Interesse an den neuen Folien: „Diese Materialien sind sowohl bei der Verklebung als auch auf lange Sicht außerordentlich leistungsstark. Sie tragen wesentlich zum Fahrzeugkomfort bei und ermöglichen es den Verklebungsspezialisten, faszinierende Designs zu entwerfen.“

AWF Non-Reflective Films nutzen Nanotechnologie, um Wärme abzuweisen. Die Lichtdurchlässigkeit reicht von 5 bis 50%, mit 99% UV-Abweisung und um bis zu 94% verringerter Blendung. Sie enthalten keine Metallschicht, so dass keine Interferenzen mit Elektronik entstehen.

AWF Infrared Film weist Wärmestrahlung ab, lässt sichtbares Licht zu und blockiert 99% des UV-Lichts. Hohe Klarheit bedeutet, dass es für den Einbau in der Fahrerkabine geeignet ist.

Das größte der neuen Sortimente ist das AWF High-Performance Films-Portfolio. Zwölf verschiedene Folien, jeweils in drei Breiten erhältlich, ermöglichen das gewünschte Niveau von Kosten-, Solar-, Wärme- und Sicherheitsleistung. Die HP Pro-Folien der Reihe bieten hervorragende Schrumpfung, schnelle Trocknung und einfache Handhabung – bei vier verschiedenen Lichtdurchlässigkeitsstufen. Mit ebenfalls vier Übertragungsebenen sind die HP-Folien kostengünstige Metall-Farbstoff-Hybridmaterialien mit guter Punktmatrix-Kompatibilität. Die HP-Sicherheitsmaterialien des Portfolios sind so konzipiert, dass sie zerbrochenes Glas an Ort und Stelle halten, und sie verwenden einen Spezialkleber, der für hervorragende Klarheit und Farbstabilität ohne Schlieren oder Verunreinigungen sorgt.

Avery Dennison Supreme Protection Film XI (SPF-XI) verbessert und schützt die Ästhetik des Fahrzeugs und trägt gleichzeitig zum Erhalt des Wiederverkaufswertes bei. Es verwendet eine hochwertige, selbstheilende thermoplastische Polyurethan (TPU)-Folie, die sich leicht verkleben lässt und für ausgezeichnete Ästhetik sorgt.

Weitere Informationen zu den neuen Sortimenten finden Sie hier:
Folien für Autofenster: https://graphics.averydennison.de/awf
Supreme Protection Film XI: https://graphics.averydennison.de/spf

Leseranfragen

Avery Dennison
Graphics Solutions
Willem Einthovenstraat 11
2342 BH Oegstgeest
Netherlands
www.averydennison.com
@ADgraphics_EU
linkedin.com/company/avery-dennison-graphics-solutions
facebook.com/AverySupremeWrappingFilm

Hinweise für Redakteure

Über Avery Dennison

Avery Dennison (NYSE: AVY) hat sich als global agierendes Unternehmen für Materialherstellung und -forschung auf die Entwicklung und Fertigung von unterschiedlichsten Etiketten- und Funktionsmaterialien spezialisiert. Die gefertigten Produkte werden in fast jeder großen Branche verwendet, das Angebot umfasst unter anderem selbstklebende Materialien für Etiketten und Grafikanwendungen, Klebebänder und andere Verbundlösungen für industrielle, medizinische und Einzelhandelsanwendungen. Zudem bietet Avery Dennison Etiketten, Tags und Verzierungen für Kleidungsstücke sowie RFID-Lösungen für den Bekleidungseinzelhandel und andere Märkte an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Glendale (Kalifornien, USA) beschäftigt ungefähr 30.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern. Die Verkaufszahlen lagen 2017 bei 6,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.averydennison.com.

Als eine Division der Avery Dennison Materials Group bietet Avery Dennison Graphics Solutions Grafikmaterialien und Servicelösungen für Fahrzeugflotten, Gebäudebeschriftungen und Verkehrsmittel. Weitere Informationen finden Sie unter graphics.averydennison.de. Tauschen Sie sich auf www.facebook.com/AverySupremeWrappingFilm mit Avery Dennison aus und folgen Sie uns unter @ADgraphics_EU auf Twitter.

Avery Dennison® ist eine eingetragene Marke der Avery Dennison Corporation. Alle sonstigen Avery Dennison-Markennamen, Produktbezeichnungen, Antennendesigns und Codes oder Service-Bezeichnungen sind Marken der Avery Dennison Corporation. Die in diesem Dokument verwendeten Warenzeichen und Handelsnamen Dritter sind geistiges Eigentum der betreffenden Inhaber.

Related images

 

Editorial enquiries

Patrick Winters
Avery Dennison

+31 85 0002 246
patrick.winters@​eu.averydennison.com

Inka Finne
EMG

+31 164 317 019
ifinne@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from