TE Connectivity

TE Connectivity bringt neue MU27P-Steckverbinder für die Steuerung und Kommunikation zwischen Lokomotiven und Eisenbahnwagen auf den Markt

DARMSTADT, Deutschland – 30. Mai 2018 – TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat sein Produktprogramm um die neuen MU27P-Steckverbinder erweitert, die zuverlässige Steuerungs- und Kommunikationsverbindungen zwischen Lokomotiven und Eisenbahnwagen gewährleisten. Die 27-poligen Stecker und Einbaubuchsen (einschließlich Blindbuchsen) ermöglichen es, von einer einzigen Stelle im Zug bis zu 27 Befehle an alle oder einige der Wagen gleichzeitig auszugeben.

Die neuen Steckverbinder übertragen Daten etwa für Türsteuerungen und -anzeigen, Lautsprecheranlagen, Anzeigen für die Aktivierung/Deaktivierung der Bremsen sowie Audio- und andere Funktionen für die Passagiere des Zugs. Sie sind so konstruiert, dass sich drei Leitungen mit einem Querschnitt von AWG 10 anschießen lassen, während die anderen Leitungen AWG 12 oder AWG 14 haben können. Dadurch sind diese Steckverbinder vollständig austauschbar mit Produkten anderer Marken, die der Spezifikation AAR-S-512 des Standards der Association of American Railroads (AAR) entsprechen. Silberbeschichtete Crimpkontakte sorgen für einen ausgezeichneten elektrischen Kontakt.

"Diese hochwertigen Steckverbinder sind hauptsächlich für nordamerikanische Schienenfahrzeuge bestimmt, können aber auch anderswo auf der Welt eingesetzt werden", sagt Dyon Bogaarts, globaler Produktmanager für Eisenbahnverbindungselemente und Steckverbinder bei TE Connectivity. "Sie sind konform mit dem Standard der American Public Transport Association (APTA) PR-E-RP-019-99 für 27-polige Wagenübergänge und Einbaubuchsen sowie dem AAR-Standard AAR-S-512 für Lokomotiven und deren Austausch. Außerdem wurden sie anhand ausgewählter Tests auf Grundlage der Norm NF F 61-030 (Schienenfahrzeuge - elektrische Steckverbinder - Allgemeines) für den Einsatz im europäischen Bahnmarkt erfolgreich geprüft."

Die Stecker und Einbaubuchsen haben Aluminiumgehäuse mit hochbeständigen Beschichtungen in fünf leuchtenden Kennfarben: Schwarz für Steuerung, Blau für Kommunikation, Weiß für AEM-7, Rot für Kommunikation und Gelb für Blindbuchsen. Weil alle Typen der Stecker und Einbaubuchsen mit verschiedenen mechanische Eigenschaften konstruiert wurden, ist es unmöglich, einen Steckertyp mit einem anderen Buchsentyp zu verbinden.

Jeder Stecker hat eine "Haiflosse", die zu einem festen Halt in der Einbaubuchse beiträgt und Verbindungsunterbrechungen verhindert. Außerdem haben die Komponenten ein "Break-away"-Kupplungssystem.

Die hohe Widerstandsfähigkeit der Steckverbinder gegen Salzsprühnebel gewährleistet eine lange Lebensdauer im Feld. Durch einen Temperaturbereich von -40°C bis +110°C (-40°F bis +230°F) sind sie sehr kälte- und hitzebeständig. Ihr Nennstrom beträgt 30A und ihre Betriebsspannung 600VDC.

TE, TE Connectivity und TE connectivity Logo sind Warenzeichen.

Leseranfragen

TE Connectivity
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt
Germany
+49 6154 607 1740
www.te.com

Hinweise für Redakteure

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity Ltd. ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 78.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr unter www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Related images

 

Editorial enquiries

Jonathan Graham
TE Connectivity

+49 6151 607 3756
jonathan.graham@​te.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from