TE Connectivity

TE Connectivity erhöht die Sicherheit im Schienenverkehr durch neue Einsätze für Heavy Duty-Steckverbinder, welche die neuesten Spezifikationen für den Brandschutz im Bahnbereich erfüllen

DARMSTADT, Deutschland – 14. Mai 2018 – TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat neue Einsätze für Heavy Duty-Steckverbinder auf den Markt gebracht, die die Anforderungen der europäischen Norm EN 45545 an das Brandverhalten von Werkstoffen und Komponenten in Schienenfahrzeugen erfüllen.

Die modularen Einsätze bieten den Anwendern eine hohe Flexibilität bei der Konfiguration von System-Steckverbindern für den Bahnbereich, denn sie können sowohl mit beliebig vielen Pins zwischen einem und 216 konfiguriert werden als auch für die Übertragung von Signalen, Daten und Energie mit nur einem Steckverbinder sorgen.

Die Norm EN 45545 enthält Spezifikationen hinsichtlich Feuer, Rauch und Giftigkeit (FST), die in die Gefährdungsstufen HL1, HL 2 und HL 3 unterteilt sind, wobei HL 3 die höchste ist. Die neuen Einsätze von TE sind HL 3-konform und erfüllen die für diese Stufe festgelegten Anforderungen R22 und R23. Ihr Temperaturbereich beträgt -45°C bis +125°C.

"TE legt ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit seiner Produkte und der Systeme, in denen sie eingesetzt werden", sagt Produktmanagerin Ewa Bazior. "Wir sind bestrebt, Spezifikationen weltweiter Vorschriften und Normen im Voraus zu erfüllen oder zu übertreffen. Die neuen Einsätze für Heavy Duty-Steckverbinder sind nur ein Beispiel dafür. Zugleich gehen wir jedoch noch einen Schritt weiter, um unseren Kunden durch Innovationen wie etwa die einfache Konfiguration von Signal-, Daten- und Leistungsverbindungen mittels dieser Einsätze die Arbeit zu erleichtern."

TE, TE Connectivity und TE connectivity Logo sind Warenzeichen.

Leseranfragen

TE Connectivity
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt
Germany
+49 6154 607 1740
www.te.com

Hinweise für Redakteure

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity Ltd. ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 78.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr unter www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Related images

TE Connectivity erhöht die Sicherheit im Schienenverkehr durch neue Einsätze für Heavy Duty-Steckverbinder, welche die neuesten Spezifikationen für den Brandschutz im Bahnbereich erfüllen. 
(Quelle: TE Connectivity, PR248)

 

Editorial enquiries

Jonathan Graham
TE Connectivity

+49 6151 607 3756
jonathan.graham@​te.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from