TE Connectivity

TE Connectivity stellt neue industriegerechte RJ45-Buchsen mit integrierten magnetischen Bauteilen vor

DARMSTADT, Deutschland – 29. Mai 2017 – TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat eine neue Serie von RJ45-Buchsen mit integrierten magnetischen Bauteilen auf den Markt gebracht, die speziell für industrielle Anwendungen entwickelt wurde. Das Standardportfolio umfasst die Bauformen 1x1 gerade und abgewinkelt, 1x2 und 2x1, sowie mit und ohne LEDs. Die neuen RJ45-Buchsen, die sowohl PHY Chips für den Spannungs- als auch den aktuellen Strom-Modus unterstützen, ermöglichen Lösungen für nahezu jede industrielle Ethernet-Anwendung wie etwa Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Motortreiber und High-End-Industriecomputer bei denen höchste Zuverlässigkeit und Leistung im Mittelpunkt stehen.

TE’s RJ45-Buchsen, mit integrierten magnetischen Bauteilen ist speziell für den industriellen Markt hergestellt. Der Lebenstyklus des Produktes ist an die industriellen Anforderungen angepasst, um Instandhaltungskosten drastisch zu verringern.

Da diese RJ45 Ethernet Schnittstelle ständig wechselnden Betriebstemperaturen von bis zu +85°C standhält, ist diese deutlich zuverlässiger als klassische RJ45-Schnittstellen mit Betriebstemperaturlimit von nur 70°C. Eine in der Industrie bewährte, erhöhte Goldbeschichtung verhindert die Korrosion der Kontakte über die gesamte Lebensdauer, verbessert die mechanischen Eigenschaften wie Vibrationsfestigkeit und die Anzahl der Steckzyklen. Die hohe Immunität gegen elektromagnetische Störungen und Impulse (EMI) wird durch ein „lückenloses“ Schirmkonzept erreicht und stellt dadurch einen störungsfreieren Betrieb der Systeme sicher.

Die RJ45-Buchsen von TE mit integrierten magnetischen Bauteilen unterstützen ein kostengünstiges Reflow- Pin in Paste (PiP) - Lötverfahren, genauso wie das Wellen- oder Schwall-Lötverfahren mit Through Hole Technology (THT). Der durchgängige Einsatz von Hochtemperatur-LCP-Kunststoff (Liquid Crystal Polymer) und hochtemperaturbeständigen LEDs und Light Pipes geben dem Kunden höchste Sicherheit bei der Verarbeitung und dem Einsatz der Produkte. Die flexiblen Produktverpackungen unterstützten sowohl vollautomatische Pick-and-Place- (Tape and Reel), als auch manuelle Bestückung aus dem Tray heraus.

„Da die Automatisierung der Fabriken und die Anforderungen an die Verbindungstechnologie weltweit zunehmen, entwickeln unsere Ingenieure weiterhin zuverlässige Lösungen für Industrial Ethernet-Anwendungen, die dazu beitragen, die Konnektivität zu verbessern, Ausfallzeiten zu verringern und Kosten zu reduzieren“, sagt TE-Produktmanager Ruud van den Brink. „Die RJ45-Buchsen mit integrierten magnetischen Bauteilen bieten zusammen mit unseren feldkonfektionierbaren industriellen RJ45-Kabelsteckern eine integrierte Lösung, die speziell für raue industrielle Umgebungsbedingungen konzipiert wurde.“

Detaillierte Produktinformationen stehen unter www.te.com/rj45magnetics zur Verfügung.

TE, TE Connectivity und TE connectivity (Logo) sind Warenzeichen.

Leseranfragen

TE Connectivity
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt
Germany
+49 6154 607 1740
www.te.com

Hinweise für Redakteure


ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich bereits unter rauesten Bedingungen bewährt haben, und hilft so, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und besser vernetzt zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS – www.te.com.

Related images

 

Editorial enquiries

Jonathan Graham
TE Connectivity

+49 6151 607 3756
jonathan.graham@​te.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from