TE Connectivity

Mikromotor-Steckverbinder von TE Connectivity für Servomotoren erfüllen die Nachfrage nach kompakteren, kosteneffizienteren und zuverlässigen Lösungen

DARMSTADT, Deutschland – 12. Juli 2017 – TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, bietet ein breites Angebot an Steckverbindern und Komponenten für unterschiedliche Elektromotortypen an. Damit können Hersteller von Servomotoren mit den Trends im Bereich Motor Connectivity Schritt halten. Das Portfolio von TE reicht von bewährten Standardsteckverbindern über kundenspezifische Kabelkonfektionen bis zu den neuesten Motorfeedback- und MagnetWire Innovationen zum Anschluß von Motorwicklungsdrähten.

Die wichtigsten Trends im Bereich Motor Connectivity konzentrieren sich auf Miniaturisierung, Verkürzung der Installationszeit, niedrigere Installations- und Betriebskosten sowie höchste Zuverlässigkeit“, sagt Wenbo Zhou, als Product Manager EMEA bei TE Connectivity zuständig für Motor Connectivity. „Unsere Ingenieure finden ständig neue Wege, um diesen Trends nicht nur zu folgen, sondern ihnen sogar einen Schritt voraus zu bleiben. Ein Beispiel sind unsere Mikromotor-Steckverbinder für kleine Servomotoren.

Zu den jüngsten Mitgliedern der Mikromotor-Steckverbinderfamilie gehören u. a. zwei kleine und robuste Kunststoff-Rechtecksteckverbinder für kompakte Motoren, die die Montagezeit für Elektromotoren um 30 Prozent senken können: ein Encoderstecker mit neun Kontakten sowie ein 4+2-poliger Geber- und Bremsensteckverbinder, die speziell für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen geeignet sind.

Der kombinierte Geber- und Bremsensteckverbinder spart Platz und bietet eine die Schutzart IP67 sowie eine hohe Vibrations- und Stoßfestigkeit“, so Wenbo Zhou. „Die kombinierten Geber- und Bremsensteckverbinder sind deutlich platzsparender als die separaten Geber- oder Bremsensteckverbinder. Darüber hinaus ermöglicht der Aufbau der Steckverbinderfamilie eine einfache und sichere Motorinstallationen im Feld.

Die Mikromotor-Steckverbinder von TE Connectivity sind kompatibel mit handelsüblichen Leitungen, haben einen hohen Einsatztemperaturbereich und sind für eine Betriebsspannung bis zu 380 Volt ausgelegt. Die Zertifizierung durch TÜV- und UL sichern die globale Verwendbarkeit. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme der global ausgerichteten Intercontec-Gruppe ist TE noch besser positioniert, um Motorherstellern in aller Welt ein breites Portfolio integrierter Verbindungslösungen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen zu den Mikromotor-Steckverbindern und anderen Motorlösungen von TE Connectivity finden Sie unter www.te.com/motor bzw. www.te.com/products/micro-motor.

Intercontec, TE, TE Connectivity und TE connectivity (Logo) sind Warenzeichen.

Leseranfragen

TE Connectivity
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt
Germany
+49 6154 607 1740
www.te.com

Hinweise für Redakteure


ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich bereits unter rauesten Bedingungen bewährt haben, und hilft so, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und besser vernetzt zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS – www.te.com.

Related images

 

Editorial enquiries

Jonathan Graham
TE Connectivity

+49 6151 607 3756
jonathan.graham@​te.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from