SABIC

SABIC erweitert ULTEM™ UTF120 Folien Portfolio für hochwärmefeste dielektrische Kondensatoren um zwei Typen mit 7 und 10 µm dicke

BERGEN OP ZOOM, THE NETHERLANDS, 6. Juni 2018 - SABIC, ein weltweit tätiger Marktführer der Chemieindustrie, stellt auf der PCIM Europe 2018 (Stand #6-138) zwei neue Typen seiner dielektrischen Folien aus ULTEM™ Polyetherimid (PEI) für hochwärmefeste, professionelle Kondensatoranwendungen vor. Die neuen, 7 und 10µm dicken Folien erweitern das branchenführende Portfolio der ULTEM™ UTF120 Folien von SABIC und kommen der Kundennachfrage nach Folien entgegen, die den Spannungsanforderungen unterschiedlicher Kondensatoren gewachsen sind und neue Konstruktionsmöglichkeiten eröffnen. Die PCMI Europe für Leistungselektronik, intelligente Antriebstechnik, erneuerbare Energie und Energiemanagement findet vom 5. bis 7. Juni in Nürnberg statt.

Die ULTEM™ UTF120 Folientechnologie von SABIC bietet bedeutende Vorteile für Kondensatoranwendungen, wie hohe Dielektrizitätskonstanten, hohen Isolierwiderstand und niedrige dielektrische Verlustfaktoren. Die neuen Folientypen greifen den Bedarf an Anwendungen für höhere Spannungen auf, die dickere Folien mit erhöhter Speicherkapazität erfordern. Sie sind Teil der wachsenden ULTEM™ UTF120 Folienserie, zu der auch eine bereits 2017 eingeführte 5 µm dicke Variante zählt. SABIC ist aktuell der einzige Materialhersteller mit extrudierten PEI-Folien dieser Stärken im Angebot.

„Die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Anwendungen in der Leistungselektronik sind heute höher denn je“, sagt Stephanie Gathman, Director, Emerging Applications, SABIC. „Wir investieren aktiv in neue Technologien für Hochtemperaturfolien, die das Eigenschaftsprofil bisheriger Wettbewerbsprodukte im Markt im Hinblick auf ihre thermische und elektrische Stabilität sowie ihre Standzeiten deutlich übertreffen. Mit der Einführung dieser beiden neuen ULTEM™ UTF120 Typen bekräftigt SABIC den strategischen Ausbau des Folienangebots für eine große Bandbreite von Kondensatorspannungen und Energiedichten.

Herausragende Kondensatorlösungen

Die neuen 7 und 10 µm dünnen, dielektrischen ULTEM™ UTF120 Folienprodukte ermöglichen die Entwicklung leichter, kompakter Kondensatoren mit hoher Energiedichte zur Langzeitspeicherung großer Strommengen ohne nennenswerte Restströme oder Ladeverluste bei erhöhten Temperaturen. Zu den Kerneigenschaften dieser Technologie für Kondensatoranwendungen zählen stabile elektrische Eigenschaften – hohe Dielektrizitätskonstante, hoher Isolierwiderstand, niedriger Verlustfaktor – bei Temperaturen bis 150 °C und hohen Frequenzen.

Mit einem Temperaturbereich von -40 bis +150 °C übertrifft ULTEM™ UTF120 die thermische Leistungsfähigkeit von Kondensatorfolien aus Standardkunststoffen wie Polypropylen (PP) und Polyethylenterephthalat (PET). Damit erschließt die PEI-Folie von SABIC anspruchsvolle Anwendungen, wie Gleichspannungswandler und Kompressoren für Elektrofahrzeuge. Da ULTEM™ UTF120 Folien höhere Temperaturen aushalten, können sie die sekundär gespeiste Aktivkühlung von Umrichterkondensatoren reduzieren oder komplett erübrigen. Die Kühlkreisläufe zur Wärmeabfuhr bei PP- oder PET-Folienkondensatoren beanspruchen traditionell wertvollen Einbauraum unter der Motorhaube und können den Konstruktionsspielraum beeinträchtigen.

Mit ULTEM™ UTF120 gefertigte Kondensatoren halten auch den Temperaturen branchenüblicher Reflow-Lötverfahren von bis zu 260 °C stand. Die SABIC-Folie bietet außerdem ausgezeichnete Handhabungseigenschaften für Metallisierung, Kondensatorwicklung und Glätten (Walzen). Sie kann auf bestehenden Anlagen verarbeitet werden und hat ihre Eignung sowohl für Film/Folien- als auch für metallisierte Elektroden unter Beweis gestellt, einschließlich flacher, konischer und strukturierter Ausführungen.

Die ULTEM™ UTF120 Folienprodukte von SABIC sind weltweit kommerziell lieferbar. Das Unternehmen präsentiert das wachsende Portfolio während der PCMI Europe 2018 auf Stand #6-138. Für weiterführende Fragen und Fachgespräche über die ULTEM™ UTF120 Technologie stehen vor Ort die Anwendungsentwicklungs- und Technikexperten von SABIC zur Verfügung.

Leseranfragen

SABIC
Europaboulevard 1
6135 LD Sittard
Netherlands
+1 518 475 3588
deborah.kelley@​sabic.com
www.sabic.com

Hinweise für Redakteure

  • SABIC und mit ™ gekennzeichnete Marken sind Handelsmarken von SABIC oder von Tochter- oder Schwestergesellschaften von SABIC.
  • Bilder mit hoher Auflösung sind auf Anfrage erhältlich.
  • SABIC ist in jedem Fall mit Großbuchstaben zu schreiben.
  • © 2018 Saudi Basic Industries Corporation (SABIC). Alle Rechte vorbehalten.
  • Alle in diesem Dokument erwähnten Marken, Produkte oder Dienstleistungen sind Warenzeichen, Service- und/oder Markennamen ihrer jeweiligen Inhaber.

ÜBER SABIC

SABIC ist ein weltweit führendes diversifiziertes Chemieunternehmen mit Sitz in Riad, Saudi-Arabien. Wir produzieren im weltweiten Maßstab in Nord- und Südamerika, Europa, im Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum und stellen die unterschiedlichsten Arten von Produkten her: Chemikalien, Kunststoffe, Agri-Nährstoffe, Metalle und Spezialitäten.

Wir unterstützen unsere Kunden beim Ausloten und Entwickeln von Möglichkeiten unter anderem in folgenden bedeutenden Endmärkten: Bauwesen, medizinische Geräte, Verpackung, Agri-Nährstoffe, Elektrik und Elektronik, Transportwesen und saubere Energie.

Im Jahr 2017 verzeichnete SABIC einen Nettogewinn in Höhe von SR 18,4 Milliarden (USD 4,9 Milliarden) und einen Gesamtumsatzerlös von SR 149,8 Milliarden (USD 39,9 Milliarden). Das Gesamtvermögen wurde Ende 2017 auf SR 322,5 Milliarden (USD 86 Milliarden) beziffert. Die Produktion erreichte 2017 einen Stand von 71,2 Millionen Tonnen.

SABIC beschäftigt mehr als 34 000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und ist in mehr als 50 Ländern tätig. Wir fördern nicht nur Innovation und erfinderische Tätigkeit, was sich in den mehr als 11 534 von uns angemeldeten Patenten widerspiegelt, sondern verfügen auch über bedeutende Forschungsressourcen und Innovationszentren in fünf geografischen Schlüsselregionen – USA, Europa, Naher Osten, Südasien und Nordasien.

Die Regierung Saudi-Arabiens hält 70 Prozent der Aktien von SABIC. Die restlichen 30 Prozent werden öffentlich an der saudischen Börse gehandelt.

Related images

Zwei neue, 7 und 10 µm Folientypen aus ULTEM™ Polyetherimid (PEI) erweitern das Portfolio der dielektrischen ULTEM™ UTF120 Folien von SABIC. Sie ermöglichen die Entwicklung leichter, kompakter Kondensatoren mit hoher Energiedichte zur Langzeitspeicherung großer Strommengen ohne nennenswerte Restströme oder Ladeverluste bei erhöhten Temperaturen. Die Technologie bietet bedeutende Vorteile für Kondensatoranwendungen, wie hohe Dielektrizitätskonstanten, hohen Isolierwiderstand und niedrige dielektrische Verlustfaktoren.

 

Editorial enquiries

Deborah Kelley
SABIC

+1 518 475 3588
deborah.kelley@​sabic.com

Kevin Noels
Marketing Solutions NV

+32 3 31 30 311
knoels@​marketingsolutions.be

 

Also available in

 

Share

 

More news from