SABIC

SABIC präsentiert mit THERMOCOMP™ HMD-D auf der NPE 2018 eine neue Serie Hochmuduler, duktiler Compounds für den Amerikanischen und Europäischen Markt

ORLANDO, FLORIDA, 11. Mai 2018 - SABIC, ein weltweit tätiger Marktführer der Chemieindustrie, stellt auf der NPE 2018 die neueste Generation seiner THERMOCOMP™ HMD-D Compounds vor, die nun auch im amerikanischen und europäischen Markt verfügbar sind. Die ursprünglich in Asien eingeführten und jetzt auf dem Messestand des Unternehmens (S19001) präsentierten Materialien erweitern das THERMOCOMP™-Portfolio an Spezialcompounds von SABIC um glasfaserverstärkte Hochleistungsprodukte auf der Basis von Polycarbonat (PC). Die neue Serie umfasst sechs Typen mit hohem Modul und hoher Duktilität für leichtere, dünnere und festere Teile in richtungsweisenden Anwendungen mit innovativem Design und erhöhter Benutzerfreundlichkeit. Sie wurden speziell für anspruchsvolle Strukturbauteile in den Bereichen Verbraucherelektronik, Medizintechnik und Transportwesen entwickelt.

„Von Smartphone- und Medizingerätegehäusen bis hin zu Innenraumverkleidungen in öffentlichen Nahverkehrsmitteln besteht ein hoher Bedarf zur Substitution von Metallen und anderen herkömmlichen Materialien, um Gewicht zu sparen, mehr Designfreiheit zu ermöglichen sowie Verarbeitungskosten und Komplexität zu verringern“, sagt Joshua Chiaw, Director of Compounds bei SABIC. „THERMOCOMP™ HMD-D Compounds überwinden nicht nur die Einschränkungen von Metall, sondern bieten echten Mehrwert mit richtungsweisender Duktilität und ausgezeichneter Steifigkeit für den Einsatz in einer Vielzahl von Strukturanwendungen. Nach der hohen und breiten Akzeptanz bei unseren Kunden in Asien erweitern wir die Verfügbarkeit dieser Materialien jetzt auch auf Amerika und Europa.“

Ausgewogen hohe Duktilität und Steifigkeit

Um Gewicht zu sparen und die Wanddicken von Strukturanwendungen zu reduzieren, bieten THERMOCOMP™ HMD-D Compounds mechanische Kerneigenschaften auf einem ausgewogen hohen Leistungsniveau die sich bisher zu widersprechen schienen. So zeichnen sie sich gegenüber anderen hochmodulen PC-basierten Materialien u. a. durch bessere Duktilität und Dimensionsstabilität/Verzugkontrolle aus. Durch diese ausgeprägte Eigenschaftskombination können beispielweise dünnerwandige Geräte hergestellt werden, die strenge Fallversuche ohne Bruch überstehen.

Die neuen Compounds sind glasfaserverstärkt, um Verzug zu minimieren. Abgestimmt auf die jeweils erforderlichen Module sind Ausführungen mit unterschiedlichem Glasfasergehalt von 10 bis 50 Prozent lieferbar.

THERMOCOMP™ HMD-D Produkte zeigen außerdem gute Festigkeit bei geringer Dichte, was bei der Substitution von Metall Gewicht sparen hilft. Ihr optimiertes Fließvermögen – mit minimierter Wanderung der Glasfasern an die Oberfläche – führt zu ausgezeichneter Oberflächenqualität, die anders als bei Formteilen aus diversen Wettbewerbsmaterialien auch durch Wärme- und Feuchtigkeitsalterung nicht beeinträchtigt wird. Hinzu kommen präzise Einfärbbarbeit und gute Farbstabilität – insgesamt ein perfektes Eigenschaftsprofil zur Fertigung ansprechender Elektronikgeräte für trendbewusste Verbraucher oder die häusliche Gesundheitspflege. Zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsbestrebungen von Kunden enthalten alle Materialtypen ein halogenfreies Flammschutzmittel.

Optimierte Produktivität

Die neue THERMOCOMP™ HMD-D Produktfamilie bietet ein großes Potenzial zur Reduzierung der Gesamtsystemkosten durch Integration von Teilen, Prozessvereinfachung und Wegfall sekundärer Arbeitsschritte, wie Lackieren. Die gute Fließfähigkeit und leichte Verarbeitbarkeit der Materialien trägt zu kürzeren Zykluszeiten bei und steigert die Produktivität. Darüber hinaus sind diese Compounds äußerst wärmestabil, was relativ hohe Verarbeitungstemperaturen ermöglicht.

SABIC zeigt während der NPE 2018 auf Stand S19001 mehrere Musterteile aus THERMOCOMP™ HMD-D Compounds.

Leseranfragen

SABIC
Europaboulevard 1
6135 LD Sittard
Netherlands
+86 21 2037 8436
yvonne.yan@​sabic.com
www.sabic.com

Hinweise für Redakteure

  • SABIC und mit ™ gekennzeichnete Marken sind Handelsmarken von SABIC oder von Tochter- oder Schwestergesellschaften von SABIC.
  • Bilder mit hoher Auflösung sind auf Anfrage erhältlich.
  • SABIC ist in jedem Fall mit Großbuchstaben zu schreiben.
  • © 2018 Saudi Basic Industries Corporation (SABIC). Alle Rechte vorbehalten.
  • Alle in diesem Dokument erwähnten Marken, Produkte oder Dienstleistungen sind Warenzeichen, Service- und/oder Markennamen ihrer jeweiligen Inhaber.

ÜBER SABIC

SABIC ist ein weltweit führendes diversifiziertes Chemieunternehmen mit Sitz in Riad, Saudi-Arabien. Wir produzieren im weltweiten Maßstab in Nord- und Südamerika, Europa, im Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum und stellen die unterschiedlichsten Arten von Produkten her: Chemikalien, Kunststoffe, Agri-Nährstoffe, Metalle und Spezialitäten.

Wir unterstützen unsere Kunden beim Ausloten und Entwickeln von Möglichkeiten unter anderem in folgenden bedeutenden Endmärkten: Bauwesen, medizinische Geräte, Verpackung, Agri-Nährstoffe, Elektrik und Elektronik, Transportwesen und saubere Energie.

Im Jahr 2017 verzeichnete SABIC einen Nettogewinn in Höhe von SR 18,4 Milliarden (USD 4,9 Milliarden) und einen Gesamtumsatzerlös von SR 149,8 Milliarden (USD 39,9 Milliarden). Das Gesamtvermögen wurde Ende 2017 auf SR 322,5 Milliarden (USD 86 Milliarden) beziffert. Die Produktion erreichte 2017 einen Stand von 71,2 Millionen Tonnen.

SABIC beschäftigt mehr als 34 000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und ist in mehr als 50 Ländern tätig. Wir fördern nicht nur Innovation und erfinderische Tätigkeit, was sich in den mehr als 11 534 von uns angemeldeten Patenten widerspiegelt, sondern verfügen auch über bedeutende Forschungsressourcen und Innovationszentren in fünf geografischen Schlüsselregionen – USA, Europa, Naher Osten, Südasien und Nordasien.

Die Regierung Saudi-Arabiens hält 70 Prozent der Aktien von SABIC. Die restlichen 30 Prozent werden öffentlich an der saudischen Börse gehandelt.

Related images

Mit mehreren THERMOCOMP™ HMD-D Typen der nächsten Generation erweitert SABIC sein Portfolio an THERMOCOMP™ Spezialcompounds um glasfaserverstärkte Hochleistungsprodukte auf der Basis von Polycarbonat (PC). Die neue Serie umfasst sechs Typen mit hohem Modul und hoher Duktilität für leichtere, dünnere und festere Teile in richtungsweisenden Anwendungen mit innovativem Design und erhöhter Benutzerfreundlichkeit. Sie wurden speziell für anspruchsvolle Strukturbauteile in den Bereichen Verbraucherelektronik, Medizintechnik und Transportwesen entwickelt.

 

Editorial enquiries

Yvonne Yan
SABIC

+86 21 2037 8436
yvonne.yan@​sabic.com

Kevin Noels
Marketing Solutions NV

+32 3 31 30 311
knoels@​marketingsolutions.be

 

 

Share

 

More news from