SABIC

SABIC erhält „Best Polymer Producers Award 2017“ für Polypropylen

Sittard, Niederlande, 8. Juni 2017 - SABIC ist mit dem prestigeträchtigen „Best Polymer Producers Award“ in der Kategorie Polypropylene ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand während der Jahrestagung der European Plastics Converters (EuPC) am 1. Juni in Madrid statt.

Die Preisträger werden von der Polymers for Europe Alliance im Rahmen einer europaweiten Umfrage zur Kundenzufriedenheit ermittelt. Zwischen Februar und Mai 2017 konnten alle Polymerverbraucher in Europa in einer frei zugänglichen und streng vertraulichen Online-Abstimmung die Leistung ihrer Zulieferer seit Juni 2016 bewerten. Dabei waren fünf Kriterien zu beurteilen: Polymerqualität, Einhaltung von Vorschriften, Lieferzuverlässigkeit, Kommunikation und Innovation.

Der an SABIC verliehene Preis bestätigt die laufenden Anstrengungen des Unternehmens, der Industrie durch entschlossene Kundenausrichtung und Investitionen in Innovation und Technologie wertschöpfende Kunststofflösungen zu bieten.

„Wir fühlen uns sehr geehrt über die Auszeichnung als Best Polymer Producer 2017“, sagt Sjoerd Zuidema, Director of Polypropylene Business Europe, SABIC. „Der Preis würdigt unseren Beitrag zu Lösung der Herausforderungen unserer Kunden in der Kunststoffindustrie – und für uns heißt das, die globale Innovationskompetenz von SABIC mit dem Ohr am Markt auf die Anforderungen unserer Kunden auszurichten.“

„Die Best Polymer Producers Awards bieten eine ausgezeichnete Gelegenheit, den konstruktiven Dialog und die gute Kommunikation zwischen den Polymerzulieferern und -verbrauchern in Europa zu erneuern“, ergänzt Ron Marsh, Chairman der Polymers for Europe Alliance.

Leseranfragen

SABIC Media Contact
+31 164 291 605
Banu.Kukner@​SABIC.com

Hinweise für Redakteure


  • SABIC und mit ™ gekennzeichnete Marken sind Handelsmarken von SABIC oder von Tochter- oder Schwestergesellschaften von SABIC.
  • Bilder mit hoher Auflösung sind auf Anfrage erhältlich.
  • SABIC ist in jedem Fall mit Großbuchstaben zu schreiben.
  • ® Alle in diesem Dokument erwähnten Marken, Produkte oder Dienstleistungen sind Warenzeichen, Service- und/oder Markennamen ihrer jeweiligen Inhaber.

ÜBER SABIC

SABIC ist ein weltweit führendes diversifiziertes Chemieunternehmen mit Sitz in Riad, Saudi-Arabien. Wir produzieren im weltweiten Maßstab in Nord und Südamerika, Europa, im Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum und stellen die unterschiedlichsten Arten von Produkten her: Chemikalien, Kunststoffe, Agri-Nährstoffe, Metalle und Spezialitäten.

Wir unterstützen unsere Kunden beim Ausloten und Entwickeln von Möglichkeiten unter anderem in folgenden bedeutenden Endmärkten: Bauwesen, medizinische Geräte, Verpackung, Agri-Nährstoffe, Elektrik und Elektronik, Transportwesen und saubere Energie.

Im Jahr 2016 verzeichnete SABIC einen Nettogewinn in Höhe von SR 17,8 Milliarden (USD 4,8 Milliarden) und einen Gesamtumsatzerlös von SR 132,8 Milliarden (USD 35,4 Milliarden). Das Gesamtvermögen wurde Ende 2016 auf SR 316,9 Milliarden (USD 84,5 Milliarden) beziffert. Die Produktion erreichte 2016 einen Stand von 72,7 Tonnen.

SABIC beschäftigt mehr als 35 000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und ist in mehr als 50 Ländern tätig. Wir fördern nicht nur Innovation und erfinderische Tätigkeit, was sich in den mehr als 12 191 von uns angemeldeten Patenten widerspiegelt, sondern verfügen auch über bedeutende Forschungsressourcen und Innovationszentren in fünf geografischen Schlüsselregionen – USA, Europa, Naher Osten, Südostasien und Nordostasien.

Die Regierung Saudi-Arabiens hält 70 Prozent der Aktien von SABIC. Die restlichen 30 Prozent werden öffentlich an der saudischen Börse gehandelt.

ÜBER DIE POLYMERS FOR EUROPE ALLIANCE

Die Allianz wurde vom Verband der European Plastics Converters (EuPC) auf dessen Hauptversammlung im Mai 2015 initiiert. Als vertrauliche Online-Informationsplattform steht sie allen Parteien mit Interesse am Wettbewerb der Polymerverarbeiter in Europa offen. Ziele der Allianz sind die Bereitstellung sachlicher und öffentlicher Informationen über die aktuelle Lage der Polymerversorgung in Europa sowie die Erneuerung eines konstruktiven Dialogs mit dem Lieferantenstamm. Zu den Initiativen der Polymers for Europe Alliance zählen neben den jährlichen Best Polymer Producers Awards für Europa auch mehrere Studien, wie beispielsweise eine branchenweite Untersuchung zum Wettbewerbsniveau der kunststoffverarbeitenden Industrie in Europa.

Klicken Sie hier für weitere Informationen. 

Related images

 

Editorial enquiries

Banu Kukner
SABIC Media Contact

+31 164 291 605
Banu.Kukner@​SABIC.com

Kevin Noels
Marketing Solutions NV

+32 3 31 30 311
knoels@​marketingsolutions.be

 

Also available in

 

Share

 

More news from