Rapid

Rapid Schneidmühlen und Eldan gehören nun gleichem Eigentümer – der größte Vorteil für unsere Kunden

Bredaryd, Schweden – 25. Februar 2015 - Nach der Übernahme von Rapid Schneidmühlen durch Lifco, haben unsere Kunden – zum aller ersten mal – den direkten und ganzheitlichen Zugang unseres Portfolios an Schneidmühlen wie auch Schreddern. Rapid kann jetzt zusätzlich die Erfahrung des Schwesterunternehmens Eldan nutzen, welches ebenfalls zu Lifco gehört.

Leiten wird Dr. Toni Reftman, promoviert zum Thema Recycling, in seiner ernannten Funktion als CEO und Geschäftsführer beide Unternehmen. Dr. Reftman war über die letzten 10 Jahre Geschäftsführer von Eldan und vorher 9 Jahre als Manager der Unternehmensentwicklung für Rapid tätig und bringt demnach eine einzigartige und konkurrenzlose Erfahrung für diese neue Position mit. Unter seiner Leitung werden Kunden beider Unternehmen, aus den vielfältigsten Möglichkeiten Lösungen für ihre genauen Spezifikationen wählen können.

Der in Schweden geborene Dr. Reftman sagt: “Diese Übernahme ist ein wichtiger Schritt in der Historie von Rapid Schneidmühlen und bringt zwei erfolgreiche Firmen zusammen, welche ein komplettes und ergänzendes Portfolio liefern können – was uns folglich zum weltweit größten Recyclingunternehmen in unserem Bereich werden lässt”.

Dr. Reftman fügt hinzu: “Unser neuer schwedischer Eigentümer ist unserem Unternehmen langfristig verpflichtet und ermöglicht weiterhin, uns auf unseren weltweiten Kundenservice zu konzentrieren.”

Leseranfragen

Rapid Granulator AB
P.O. Box 9
S-330 10 BREDARYD
Sweden
+46 370 86 500
www.rapidgranulator.com

Hinweise für Redakteure


Über Rapid Granulator AB

Rapid Granulator, gegründet 1942 mit Hauptsitz in Bredaryd, Schweden, exportiert ca. 97 % der gesamten Produktion. Rapid hat sechs Tochterfirmen in Cranberry Township (PA), USA; Kleinostheim, Deutschland; Shanghai, China; Singapur; Venedig, Italien und Lyon, Frankreich. Weiterhin erfolgt die Vertriebsunterstützung durch ein weltweites Netzwerk von über 90 Vertretern und lokalen Partnern.

Mehr als 100.000 Maschinen, installiert in fünf Kontinenten bestätigen das Unternehmen als weltweit führenden Anbieter in seiner Branche.

Für detailliertere Informationen, besuchen Sie Rapid unter: www.rapidgranulator.com.

Über Eldan Recycling A/S

Eldan Recycling, gegründet 1965 mit Hauptsitz in Faaborg, Dänemark, ist ein weltweiter Lieferant von Recycling-Anlagen für Reifen, Kabel, WEEE, Aluminium, Kühlschränke, MSW, Magnesium und andere Abfallmaterialien. Eldan Recycling hat sieben Tochterfirmen in Neu Lankau, Deutschland; Sanborn (NY) USA; Gordon, Australia; Paris, France; Harlem, Niederlande und Pulboroughm São Paulo, Brazil. Weiterhin erfolgt die Vertriebsunterstützung durch ein globales Händlernetz.

Während den letzten 50 Jahren installierte Eldan weltweit mehr als 830 komplette Recycling-Anlagen und 7100 einzelne Recycling Maschinen, was das Unternehmen als weltweit führenden Anbieter in seiner Branche bestätigt.

Für mehr Informationen, besuchen Sie Eldan unter: www.eldan-recycling.com.

Related images

Leiten wird Dr. Toni Reftman, promoviert zum Thema Recycling, in seiner ernannten Funktion als CEO und Geschäftsführer beide Unternehmen. (Foto: Rapid Granulator)

 

Editorial enquiries

Bengt Rimark
Rapid Granulator AB

+46 370 865 41
bengt.rimark@​rapidgranulator.se

Anouk Luykx
EMG

+31 164 317 017
aluykx@​emg-pr.com

 

 

Share

 

More news from