Polymer Technology and Services

Polymer Technology & Services erweitert sein Angebot an Tristar® flammwidrigen Polycarbonaten

Murfreesboro, TN – 2. November 2016 - Polymer Technology & Services, LLC (PTS), ein globaler Hersteller flammwidriger Compounds aus technischen Thermoplasten, erweitert die Familie seiner TRISTAR® Materialien auf Polycarbonatbasis um vier nicht-halogenierte Typen, die nach den Kriterien 746R und 746H der Underwriters Laboratories (UL) zertifiziert sind. Die neuen Typen sind auf den Einsatz für Elektro-, Telekommikations- und Bürogeräte sowie kleine und große Haushaltsgeräte ausgerichtet. Sie werden in Europa, Nordamerika und Asien verfügbar sein.

Eine UL 746R-Zertifizierung zeigt an, dass ein Kunststoffmaterial den Richtlinien der EU zur Beschränkung gefährlicher Stoffe (RoSH) entspricht, gemäß denen die anteilige Menge von sechs Stoffen – Blei, Quecksilber, Cadmium, hexavalentes Chrom, polybromierte Biphenyle (PBB) und polybromierte Diphenylether (PBDE) – bestimmten Grenzwerten unterliegt. UL 746H zertifiziert, dass ein Material im Einklang mit IEC 61249 chlor- und bromfrei ist, was im Rahmen des Kontrollprogramms der UL dann laufend überwacht wird.

Die vier nicht-halogenierten Compounds sind TRISTAR PC-HC (mit einer Flamm­widrigkeits­einstufung von V-2 nach UL94), TRISTAR PC-FR-HC (V-0 und V-1, je nach Wand­dicke), TRISTAR PC-FRN-HC (5VA und V-0) sowie TRISTAR PC-10GF-HC (5VA und V-0).

Polycarbonate (PC) mit UL94 V-2-Einstufung werden auch für viele Produkte ohne Elektroantrieb eingesetzt, die jedoch die Festigkeit von PC benötigen. Beispiele sind Handwerkzeuge, Kontaktlinsen und Brillengläser, Personen­schutzausrüstungen und Sportartikel. Bediente Elektrogeräte, wie Elektrowerkzeuge, Haushalts- und Bürogeräte, können V-0-eingestufte PC-Typen erfordern. Elektrogeräte für den unbeaufsichtigten Betrieb, wie in Schalt- oder Verteilerschränken und Telekommunikationsanlagen, bedingen den Einsatz von Typen mit der erhöhten 5VA.

„Die entsprechenden UL-Zertifikate, die wir für diese neuen Produkte erhalten haben, unterstreichen die Kompetenz von PTS zur Entwicklung und Fertigung hochleistungsfähiger Kunststoffe mit selbstverlöschenden Eigenschaften ohne den Einsatz halogener Additive“, sagt Phil Berg, Vizepräsident für Technology bei PTS. „Dahinter steht der Einsatz neuester Flammschutzmittel- und fortschrittlicher Prozesssteuerungstechnologie in sämtlichen unserer Fertigungs­stätten zur Belieferung von Kunden weltweit.

„Unternehmen in der Elektro- und Elektronikindustrie – und vor allem im Markt der Verbraucher- und Unterhaltungs­elektronik – verlangen zunehmend Kunststoffe im Einklang mit UL 746R und 746H, und wir freuen uns, für diese Nachfrage gerüstet zu sein. Unsere Materialien zeigen nicht nur ausgezeichnete Leistungseigenschaften im ersten Leben, sondern bieten auch erhöhte Flexibilität in Wiederverwendung und Recycling.“

Die neuen TRISTAR Typen verfügen alle über eine UL Yellow Card mit detaillierten Angaben zur Flamm­widrigkeits­einstufung und zu elektrischen Eigenschaften. Sie sind ab sofort in Mustermengen lieferbar und werden in Nordamerika und Asien bis Ende 2016 sowie in Europa im Lauf des ersten Quartals 2017 auch in handelsüblichen Mengen erhältlich sein.

UL94-Flammwidrigkeitseinstufungen erklärt

Eine UL94 V-2-Einstufung der Flammwidrigkeit bedeutet, dass ein 10 Sekunden lang vertikal beflammter Prüfstab nach 30 Sekunden nicht mehr weiterbrennt; abtropfende Partikel sind zulässig. Eine V-1-Flammwidrigkeitseinstufung verlangt darüber hinaus, dass abtropfende Partikel nicht entflammt sein dürfen. Bei einem Material, das V-0-eingestuft werden soll, muss die Probe nach 10 Sekunden verlöschen, und nur das Abtropfen nicht-entflammter Partikel ist zulässig. 5VA bestimmt, dass eine fünf Mal fünf Minuten lang beflammte vertikale Probe nach 60 Sekunden verlöscht, und erlaubt kein Abtropfen; desweiteren darf in einer Prüfplatte aus demselben Material kein Loch entstehen, wenn diese direkt von unten beflammt wird.

TRISTAR ist eine eingetragene Handelsmarke von Polymer Technology & Services.

Leseranfragen

Polymer Technology and Services (PTS) LLC
2315 Southpark Drive
Murfreesboro, TN 37128
U.S.A.
+1 615 898 1700
www.ptsllc.com
@PolymerTechnol
linkedin.com/company/polymer-technology-&-services
facebook.com/Polymer-Technology-Services-486089431411815

Hinweise für Redakteure


Über PTS

Polymer Technology & Services, LLC ist ein globaler Hersteller UL-gelisteter Qualitätsthermoplaste und ein Anbieter markenrechtlich geschützter sowie technisch fortschrittlicher Kunststoffe. PTS vereint die breiteste Palette erstklassiger Polymere mit all den Vorteilen eines effizienten Geschäftsmodells für Vertrieb und technischen Service.

Weitere Informationen siehe: www.ptsllc.com.

Editorial enquiries

Jonathan Guévart
Polymer Technology and Services (PTS) LLC

+1 615 898 1700
jonathan@​ptsllc.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share