Pallmann

Auf dem neuesten Stand der Technik

Die neuesten Innovationen und Produktverbesserungen von Pallmann auf der LIGNA 2015

Zweibrücken (26. März 2015) – Die Firma Pallmann, einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Holzplatzanlagen, präsentiert auf der LIGNA 2015, der Weltausstellung für die Forst- und Holzwirtschaft, innovative Entwicklungen und Produktverbesserungen.

Pallmanns Stand E 35 befindet sich Halle 27.

Unter den im Mittelpunkt stehenden Produkten befindet sich der neue Messerringzerspaner PZSC – ein Zerspaner auf dem neuesten Stand der Technik. Gemessen über die zur verfügung stehende Schnittlänge der Messer im Messerring markiert er den größten Ring -Zerspaner der Welt. Der PZSC verwendet das bewährte Gegenlaufprinzip von Messerring und Schlägerrad um Holzchips in hochwertige Späne von definierter Größe und konstanter Qualität aufzubereiten. Das Gegenlaufprinzip gewährleistet darüber hinaus eine gleichmäßige Ausnutzung aller verschleißbeanspruchten Teile. Die Späne können dann für die Herstellung von Spanplatten, Pellets und Briketts verwendet werden.

Pallmann zeigt auch eine Reihe anderer Maschinen auf der LIGNA – beispielsweise seinen neuen Scheibenhacker vom Typ PHS 30H12, der leistungsstärksten Maschine ihrer Art im Pallmann-Sortiment. Der Hacker produziert aus Rundhölzern Hackschnitzel hoher Qualität für nachfolgende Anwendungen, wie z.B. die Herstellung von Fasern für die MDF- oder Papierindustrie. Die Möglichkeit die Messer nun schneller zu wechseln reduziert die Standzeiten beim Austausch der Verschleißteile. – und das bedeutet weniger Ausfallzeit Die Maschine wurde speziell für die MDF- und Papierindustrie entwickelt, wo hohe und konstante Materialdurchsätze benötigt werden.

Für den Bereich der MDF Herstellung präsentiert Pallmann ein neues wartungsfreundliches Lagerungskonzept für die Beschickeinheit ihres Druckrefiners PR. Dieses Konzept ermöglicht den Austausch einzelner Komponenten ohne die zuvor aufwendige Demontage der gesamten Einheit.

Pallmann freut sich auf die diesjährige Messe und darauf, sowohl neue als auch wiederkehrende Kunden auf seinem Stand begrüßen zu dürfen.

Leseranfragen

PALLMANN Group
Wolfslochstraße 51
66482 Zweibrücken
Germany
+49 6332 802-103
rolf.gren@​pallmann.eu
www.pallmann.eu

Hinweise für Redakteure


Die PALLMANN-Gruppe

1903 als Maschinenfabrik gegründet, blickt das mittelständische Familienunternehmen auf 7 Generationen von Müllern und Mühlenbauern zurück. Als weltweit aktive Firma hat PALLMANN sich auf das große Gebiet der Zerkleinerungs- und Aufbereitungstechnik in mehreren Sektoren spezialisiert; mit über 100.000 Anlagen weltweit und mehr als 1.000 Maschinentypen im weltweit größten Programm der Zerkleinerungstechnik für alle weichen bis mittelharten, spröden bis zähelastischen- und faserigen Produkte.

Die Pallmann-Gruppe verfügt über die weltweit größte Testanlage, zu der die Kunden Material senden können, um zu gewährleisten, dass die für ihre Anforderungen richtige Vorrichtung zum Einsatz kommt.

Weltweit hat die Gruppe ca. 600 erfahrene und hochqualifizierte Mitarbeiter. Eigene Maschinenfabriken, Tochtergesellschaften, Lohnmahlwerke und Vertriebsstützpunkte in Europa, Nord-,und Südamerika, Asien und China sichern besten Service sowie fachkundige Beratung und Unterstützung bei Planung, Montage, Inbetriebnahme und der Ersatzteilversorgung unserer Maschinen und Anlagen.

Um mehr über die PALLMANN-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie: www.pallmann.eu

Related images

Die neuesten Innovationen und Produktverbesserungen von Pallmann auf der LIGNA 2015. (Foto die PALLMANN Gruppe, PLMPR032)

 

Editorial enquiries

Rolf Gren
PALLMANN Group

+49 6332 802-103
Rolf.Gren@​pallmann.eu

Inka Finne
EMG

+31 164 317 019
ifinne@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from