Pallmann

Pallmann Pressempappe - LIGNA 2015

Pallmann, einer der weltgrößten Hersteller von Maschinen und Holzlagerplatzsystemen stellt auf der LIGNA (Hannover, vom 11. – 15. Mai), gemeinsam mit seinem Partner Standard Bio, ein neues Bio-Raffineriekonzept vor, das sich für die Sägewerkindustrie durch bedeutende Kosten- und Energieeffizienz auszeichnet und neue Einkommensquellen für die Holzverarbeitungsindustrie und darüber hinaus darstellt.

Weiter wird Pallmann eine Vielzahl anderer innovativer Entwicklungen und Produktverbesserungen in den Vordergrund stellen, einschließlich seinem hochmodernen PZSC-Messerringzerkleinerer und Scheibenhäcksler.

Besuchen Sie Pallmann am Stand E 35 in Halle 27.

Pallmann schließt sich mit Standard Bio zusammen, um ein neues Bioraffineriekonzept zur Verwertung von Holzabfällen zu entwickeln

Zweibrücken (19. Mai 2015) – PALLMANN Group, einer der weltgrößten Entwickler und Hersteller für innovative Zerkleinerungstechnologien, schließt sich mit Standard Bio zusammen, einem Experten in neuartigen Technologien zur Umwandlung von Biomasse, um ein neues Bioraffineriekonzept zu entwickeln, das minderwertige organische Abfälle als Ressource für saubere Energie, natürliche Düngemittel und tierische Proteine nutzt.

Messerringzerspaner Typ PZSC – Mit weniger Energieaufwand höhere Durchsatzleistungen erzielen

Zweibrücken (13. Mai 2015) – PALLMANN präsentiert auf der diesjährigen LIGNA in Halle 27, Stand E35 seinen neuen Messerringzerspaner, Typ PZSC 16-600. Dieser Zerspaner ist ausgestattet mit einer erhöhten Anzahl von Messern und erfüllt damit die Anforderungen des Marktes nach höherer Leistung bei einer gleichbleibend guten Spanqualität und dies bei geringerem Energieeinsatz.

Pallmann Scheibenhacker PHS 30 H 12 – ein Hacker der NEUEN DIMENSION

Zweibrücken (13. Mai 2015) – Auf der LIGNA 2015, in Halle 27, Stand E35 präsentiert PALLMANN seinen neuesten Scheibenhacker PHS30/12. Die Baugröße und Durchsatzleistung dieses Scheibenhackers komplettiert das Pallmann Portfolio in der Leistungsklasse 75-90 t/h atro nach oben hin.

Holzplatzanlagen von Pallmann -Komplett und Schlüsselfertig

Zweibrücken (13. Mai 2015) – PALLMANN bietet für die Zerkleinerung und Aufbereitung von Hölzern für die Holzwerkstoffplattenindustrie, die Papierindustrie, sowie für die Energie- und Pelletindustrie komplette Systemlösungen an.

Pallmann expandiert für die Instandhaltung von Zerkleinerungsausrüstungen in Nordamerika

Zweibrücken (13. Mai 2015) – PALLMANN Group, einer der weltgrößten Entwickler und Hersteller für innovative Zerkleinerungstechnologien, hat sein Servicezentrum für nordamerikanische Kunden ausgebaut, die außerhalb von Charlotte, North Carolina, angesiedelt sind. Pallmann, der Maschinen und Anlagen an verschiedenen Standorten weltweit für die Holzbearbeitungs-, Kunststoff-, Pharma-, Chemie- und die Recycling-Industrie entwickelt, ist nun in der Lage, selbst größere Verschleißteile aus seinem vielfältigen Produktangebot in Nordamerika zu reparieren und zu erneuern. Kosten und Abwicklungszeit werden somit erheblich gesenkt.

Leseranfragen

PALLMANN Group
Wolfslochstraße 51
66482 Zweibrücken
Germany
+49 6332 802-103
rolf.gren@​pallmann.eu
www.pallmann.eu

Hinweise für Redakteure


Die PALLMANN-Gruppe

1903 als Maschinenfabrik gegründet, blickt das mittelständische Familienunternehmen auf 7 Generationen von Müllern und Mühlenbauern zurück. Als weltweit aktive Firma hat PALLMANN sich auf das große Gebiet der Zerkleinerungs- und Aufbereitungstechnik in mehreren Sektoren spezialisiert; mit über 100.000 Anlagen weltweit und mehr als 1.000 Maschinentypen im weltweit größten Programm der Zerkleinerungstechnik für alle weichen bis mittelharten, spröden bis zähelastischen- und faserigen Produkte.

Die Pallmann-Gruppe verfügt über die weltweit größte Testanlage, zu der die Kunden Material senden können, um zu gewährleisten, dass die für ihre Anforderungen richtige Vorrichtung zum Einsatz kommt.

Weltweit hat die Gruppe ca. 600 erfahrene und hochqualifizierte Mitarbeiter. Eigene Maschinenfabriken, Tochtergesellschaften, Lohnmahlwerke und Vertriebsstützpunkte in Europa, Nord-,und Südamerika, Asien und China sichern besten Service sowie fachkundige Beratung und Unterstützung bei Planung, Montage, Inbetriebnahme und der Ersatzteilversorgung unserer Maschinen und Anlagen.

Um mehr über die PALLMANN-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie: www.pallmann.eu.

Standard Bio

Das 2014 als ein Spin-Off von Agroplas gegründete Unternehmen Standard Bio hat sich auf die Entwicklung von neuartigen Technologien zur Umwandlung von Biomasse spezialisiert.

Die steigende Nachfrage nach erneuerbaren Quellen lässt den Bedarf an Biomasse Teil eines erfolgreichen und nachhaltigen Energiesystems werden. Standard Bio verfügt über eine Lösung proprietärer Hochleistungstechnologie, Dienstleistungen, Experten und Partnerunternehmen mit Fähigkeiten, die auf die Bedürfnisse der Eigentümer von Energieerzeugungs- und Biomasseanlagen zugeschnitten sind.

Wir konzentrieren uns darauf, technische Ergebnisse in wertvolle Produkte zu verwandeln. Ziel des Unternehmens ist es, Biomasse zu einem konkurrenzfähigen Rohmaterial zur Bioraffinierung (in Proteine, Chemikalien, Werkstoffe, Treibstoff und Energie) zu machen.

Wir entwickeln und konzipieren integrierte Konzepte, bei denen die Produktion und die Umwandlung von Biomasse berücksichtigt werden. Die Entwicklung neuer Produkte basiert auf unseren smarten Lösungen zur Vorbehandlung von Biomasse.

Für weitere Informationen zu Standard Bio besuchen Sie uns bitte auf http://standard.bio/.

Related images

Pallmann Pressempappe - LIGNA 2015

 

Editorial enquiries

Rolf Gren
PALLMANN Group

+49 6332 802-103
Rolf.Gren@​pallmann.eu

Inka Finne
EMG

+31 164 317 019
ifinne@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from