Milliken Chemical

Milliken stellt auf der Interpack 2017 die Schutzwirkung seiner ClearShield® UV-Absorber für PET-Verpackungen ins Rampenlicht

  • Erfahren Sie, wie farblose Milliken ClearShield® UV-Absorber in Flaschen und anderen Behältern aus PET zur Lagerfähigkeit, Verkaufsförderung und Markenintegrität beitragen, ohne die dauerhaft klare Transparenz des Polymers zu beeinträchtigen
  • Der mit ClearShield in das Verpackungsmaterial statt in die verpackte Ware integrierte UV-Schutz hilft Markeneignern, ihre Rezepturen zu vereinfachen, sie umweltfreundlicher zu gestalten und Kosten zu sparen, während er den Einsatz UV-empfindlicherer natürlicher Inhaltsstoffe ermöglicht
  • Der Einsatz klarer, ungefärbter PET-Verpackungen vereinfacht zudem das Altmaterialrecycling
  • Besuchen Sie Milliken während der Messe in Düsseldorf vom 4. bis 10. Mai auf Stand C32 in Halle 10

Gent, Belgien – Auf der Interpack 2017 in Düsseldorf demonstriert Milliken Chemical den realen Mehrwert seiner farblosen ClearShield® UV-Absorber für PET-Verpackungen. Die Technologie sorgt für einen wirksamen Schutz UV-empfindlicher Packungsinhalte vor Schädigung, ohne die Klarheit und Transparenz des Materials zu beeinträchtigen.

Mit Blick auf Verbraucherforderungen setzen Markeneigner bei Produkten aller Art — von Lebensmitteln in fester oder flüssiger Form über Vitamine bis hin zu Haushalts- und Körperpflegeartikeln, wie Shampoos, Färbemitteln und chemischen Reinigern — vermehrt natürliche Inhaltsstoffe anstelle von künstlichen Farbstoffen und Konservierungsmitteln ein. UV-Einstrahlung jedoch kann diese Zutaten schädigen und sich negativ auf das Aussehen, den Duft, die Farbe, den Geschmack oder den Nährwert der verpackten Ware auswirken.

Um die Produktkonsistenz und damit die Markenintegrität zu schützen, sollte der Packungsinhalt während der Lagerung, des Vertriebs, im Einzelhandelsregal und beim Verbraucher möglichst wenig Sonnenlicht und Raumbeleuchtung ausgesetzt sein. Genau hier kommt ClearShield von Milliken ins Spiel.

Anhand realer Beispiele und Fallstudien zeigt Milliken auf Stand C32 in Halle 10 während der Messe vom 4. bis 10. Mai in Düsseldorf, wie diese Additive einen neuen Maßstab beim UV-Schutz für Flaschen und andere Behälter aus PET setzen.

Das Spektrum der Exponate umfasst Anwendungen für Körperpflegeartikel (Shampoos, Flüssigseifen und Duschgele sowie Kosmetika), Haushaltsreiniger (Waschmittel, Handseifen und Geschirrspülergele), diverse feste Lebensmittel und Gewürze, Säfte und Energiedrinks sowie Vitamine, die besonders licht-, wärme- und sauerstoffempfindlich sind.

ClearShield bietet eine vergleichsweise einfache Alternative für den erforderlichen UV-Schutz. Denn indem der UV-Absorber bei dieser Technologie direkt in das PET-Verpackungsmaterial eingebunden wird, können Markeneigner auf die oft hohen Zuschläge von UV-Additiven verzichten, die bisher in den Rezepturen der verpackten Produkte selbst integriert werden mussten. ClearShield Absorber filtern das UV-Licht bis zu einer Wellenlänge von 390 nm und wirken bereits bei sehr geringer Konzentration, was den Einsatz natürlicher Essenzen, Duft- und Farbstoffe mit erhöhter UV-Empfindlichkeit gestattet. In vielen Fällen kann daher nicht nur der Anteil an Stabilisatoren und Konservierungsmitteln in der Rezeptur, sondern auch deren Komplexität insgesamt reduziert werden, was wiederum Kosteneinsparungen erschließt.

ClearShield ist von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EBL) für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt zugelassen und überwindet die Unzulänglichkeiten traditioneller Technologien, einschließlich unerwünschter Verfärbung, Migration und Ausblühen. ClearShield UV-Absorber lassen sich problemlos handhaben als auch dosieren, und da sie direkt in das PET selbst eingebunden sind, werden sie auch von Getränken nicht extrahiert. PET-Preform- und Flaschenhersteller werden außerdem besonders zu schätzen wissen, dass ClearShield modifiziertes PET keinen Belag auf den formgebenden Oberflächen der Preform- oder Flaschenwerkzeuge hinterlässt.

Doch damit sind noch nicht alle Vorteile von ClearShield aufgezählt, denn die Absorber bieten auch einen klaren Nachhaltigkeitsnutzen: „Zunächst einmal können Produktentwickler mit ClearShield bei ca. 20 % geringeren Zuschlägen als mit herkömmlichen UV-Absorbern einen ähnlich guten Schutz erzielen“, erläutert Simon Bousquet, Technical Manager bei Milliken. „Dabei sind die mit üblichen Chemikalien in anderen UV-Stabilisatoren verbundenen Bedenken hinsichtlich Toxizität und Abwasserverschmutzung bei ClearShield kein Thema.“

Bousquet weiter: „Der bessere Produktschutz und die längere Lagerfähigkeit wiederum helfen, das Abfallaufkommen zu reduzieren. Und da ClearShield den Einsatz von weniger modifiziertem und ungefärbtem PET begünstigt, trägt es dazu bei, die sonst für den Schutz der Ware erforderlichen dunklen, eingefärbten Behälter zu vermeiden. Denn derart opake und gefärbte PET-Materialien neigen dazu, auch die Recyclingströme abzutönen, was die Aufbereitung des Altmaterials erschweren und dessen Verwertbarkeit einschränken kann.“

Letzteres hat die in Brüssel ansässige Vereinigung der Plastics Recyclers Europe (PRE) dazu bewegt, Alarm zu schlagen und darauf hinzuweisen, dass die Zunahme an eingefärbten PET-Behältern „die Zukunft des PET-Recyclings infrage stellt“. Bei ungetrennter Sammlung und Rücknahme, so die PRE, würde die Vielzahl gefärbter Behälter letztendlich einen zusätzlichen Sortierschritt in den PET-Recyclinganlagen erfordern. Und um die gefärbte Fraktion verkaufen zu können, müsste sie einheitlich schwarz oder grau eingefärbt werden, ohne dass derzeit ein Markt für dunkles Recyclat in derart hohen Mengen existiere. Der „farbige“ Trend würde das Image von PET als recycelbarem Material schwächen, warnt die Gruppe.

All dies spricht um so mehr für den Einsatz von klarem, ungefärbtem PET, und mit ClearShield UV-Absorbern ist dies ohne jeden Kompromiss bei der Materialqualität machbar.

Besuchen Sie Milliken während der Interpack 2017 vom 4. bis 10. Mai in Halle 10 auf Stand C32, und erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie mir ClearShield modifiziertem PET Kosten sparen, Ausschuss reduzieren und Ihr Markenimage schützen können.

Leseranfragen

Milliken Chemical
Veerle de Wolf
Ham 18-24
B-9000 GENT
Belgium
+32 9 265 1136
Veerle.Dewolf@​milliken.com
www.millikenchemical.com
linkedin.com/company/milliken-chemical

Hinweise für Redakteure


Über Milliken
Milliken ist ein Innovationsunternehmen, das bereits seit 1865 Mittel und Wege erforscht, entdeckt und schafft, um das Leben der Menschen zu verbessern. In unseren Laboren und Anwendungs- und Entwicklungszentren entwickeln unsere Wissenschaftler und Ingenieure rund um den Globus Beschichtungen, Spezialchemikalien sowie fortschrittliche Farbstoff- und Additiv-Technologien, die unsere Wahrnehmung von Produkten verändern, ob es sich nun um Fahrzeugteile aus Kunststoff oder Bastelbedarf für Kinder handelt. Mit unserem Know-how in unterschiedlichsten Disziplinen, darunter auch Bodenbeläge und Hochleistungsmaterialien, arbeiten wir bei Milliken jeden Tag daran, den Menschen einen echten Mehrwert zu bieten, ihre Sicherheit und Gesundheit zu verbessern sowie diese Welt nachhaltiger zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter www.millikenchemical.com.

ClearShield, Milliken und das Milliken-Logo sind registrierte Warenzeichen von Milliken & Company.

Related images

 

Editorial enquiries

Veerle de Wolf
Milliken Chemical

+32 9 265 1136
Veerle.Dewolf@​milliken.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from