Guardian

Guardian Glass baut in Polen eine zweite Fertigungsanlage für Floatglas und beschichtetes Glas

Bertrange, Luxemburg, 7. August 2017 – Guardian Industries hat die Investition in ein weiteres Produktionswerk für Floatglas und beschichtetes Glas in Czestochowa (Polen) bestätigt. Dadurch wird dem steigenden Bedarf an Floatglas, beschichtetem Glas und veredelten Glasfertigprodukten in Europa Rechnung getragen.

Die neue Produktionsstätte wird neben dem bereits vorhandenen Werk errichtet, wobei Vorbereitung und Ausführung der Projektes sofort beginnen. Die Produktion mit einer Tagesproduktion von 1.000 Tonnen Glas soll im dritten Quartal 2019 starten und es werden über 150 neue Arbeitsplätze geschaffen. Zusätzlich wird das Werk eine sich auf technologisch neuestem Stand befindliche Beschichtungsanlage erhalten.

Der Präsident und CEO von Guardian Glass, Kevin Baird, sagt dazu: „Das neue Werk wird die größte Investition sein, die Guardian Glass je in seiner Geschichte „auf der grünen Wiese“ getätigt hat. Sie wird uns zu einem führenden Hersteller von leistungsstarken und energieeffizienten Glasprodukten einschließlich Sicherheitsglas für Wohn- und Gewerbebauten in Europa machen.“ Er fährt fort: „Guardian hat erfreut das Wachstum in Polen registriert und ist davon überzeugt, daß der Standort Czestochowa optimal für die Erfüllung der Anforderungen unserer Kunden ist. Durch die Stadt Czestochowa, die Sonderwirtschaftszone Kattowitz und die polnische Regierung erfuhren wir große Unterstützung.“

Die Kapazitätserweiterung der bereits existierenden Floatglaslinie während der für 2018 geplanten Erneuerung unterstreicht zusätzlich die Unternehmensentscheidung für Polen.

„Wir erwarten weiteres Wachstum in Polen und den Nachbarländern. Die beiden Werke am selben Standort werden durch diese effiziente Struktur eine breite Palette an Glaserzeugnissen liefern. Das verbessert unsere Wettbewerbsposition und ist für Kunden aus der Region sehr vorteilhaft“, erklärt Guus Boekhoudt, Vizepräsident von Guardian Glass in Europa.

Neben den Werken in Czestochowa betreibt Guardian Glass noch weitere 10 Fertigungsanlagen für Floatglas in Europa, so z.B. in Oroshaza in Ungarn; Thalheim in Deutschland sowie Ryazan und Rostov in Russland.

Leseranfragen

Guardian Glass Europe
19, Rue du Puits Romain
L-9070 Bertrange
Luxembourg
+352 28 111 000
info.europe@​guardian.com
www.guardian.com
@guardianglasseu
linkedin.com/company/guardian-glass-europe
facebook.com/Guardian.Industries
youtube.com/user/GuardianIndustriesTV

Hinweise für Redakteure


Guardian Glass ist ein wichtiger Geschäftsbereich von Guardian Industries Corp. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.guardianglass.com.

Über Guardian Industries Corp.:
Guardian Industries hat seinen Hauptsitz in Auburn Hills, Michigan, USA, und ist ein diversifiziertes, weltweit tätiges Unternehmen mit einer Vision zur Schaffung von Mehrwert für Kunden und die Gesellschaft durch ständige Innovation bei geringerem Ressourcenverbrauch. Guardian, seine Tochterunternehmen und Konzerngesellschaften beschäftigen 17.000 Mitarbeiter und verfügen über Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Südamerika, Afrika, im Nahen Osten und in Asien. Guardian Glass ist ein führender internationaler Hersteller von Floatglas, hochwertigen, beschichteten und veredelten Glaserzeugnissen und bietet Lösungen für Architektur, Wohnungsbau, Raumgestaltung, Transport und technische Glasanwendungen. SRG Global ist einer der weltweit größten Hersteller von zukunftsweisenden, hochwertigen Beschichtungen auf Kunststoffen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie und bietet Lösungen für eine bessere Oberflächenbeständigkeit, strukturelle Integrität, Funktionalität, Fahrzeugeffizienz und Gestaltungsfreiheit. Guardian Building Products ist ein führender Lieferant von Spezialprodukten für den Bausektor mit Sitz in den USA. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf www.guardian.com.

Related images

Die neue Floatglaslinie mit Beschichtungsanlage von Guardian Glass wird direkt neben dem bereits existierenden Werk in Czestochowa, Polen, entstehen. (Foto Guardian Industries Corp., GRDPR144)

 

 

Editorial enquiries

Sophie Weckx
Guardian Glass Europe

+352 28 111 210
sweckx@​guardian.com

Siria Nielsen
EMG

+31 164 317 036
snielsen@​emg-pr.com

 

 

Share

 

More news from