Guardian

Guardian Glass ergänzt sein Werk in Oroshaza, Ungarn, um eine Produktionslinie für Verbundglas

  • Neue Linie deckt wachsende Nachfrage nach Verbundglaserzeugnissen.
  • Linie produziert ebenfalls Spezialerzeugnisse, wie Schallschutz-, dickes und gefärbtes Verbundglas.

Bertrange, Luxemburg, 16. März 2017 – Zur Deckung des wachsenden Bedarfs an Verbundglas in Europa errichtet Guardian Glass eine neue Produktionslinie für Verbundglas in seinem Werk in Oroshaza, Ungarn.

Die neue Produktionslinie stellt sowohl Standard- als auch beschichtetes Verbundglas sowie Spezialerzeugnisse her, wie Schallschutz-, gefärbtes und dickes Verbundglas.

Die steigende Nachfrage nach Verbundglas lässt sich auf drei langfristige Trends zurückführen:

  • Vorschriften auf Landesebene erfordern in Europa in zunehmender Zahl bei Fenster- und Innenanwendungen die Nutzung von Sicherheitsglas, für das Verbundglas die effektivste Lösung ist.
  • Der Wunsch nach mehr natürlichem Tageslicht sorgt für den Trend nach größeren, energieeffizienten Fenstern, die den Einsatz von Verbundglas für einen höheren mechanischen Widerstand und mehr Sicherheit erfordern.
  • Die steigende Nachfrage nach Schalldämmung bei Gewerbe- und Wohngebäuden sorgt für die zunehmende Verwendung von Schallschutz-Verbundglas.
„Das Werk in Oroshaza verfügt bereits über eine Produktionslinie für beschichtetes Glas und die Eröffnung einer Verbundglaslinie wird uns in die Lage versetzen, unseren Kunden einen optimalen Produkt-Mix für den Wohn- und Gewerbebereich anzubieten, einschließlich Low-E-, Sonnenschutz- und andere speziellen beschichteten Verbundglaserzeugnisse wie das entspiegelte Glas Guardian Clarity™,“ erläutert Guus Boekhoudt, Vizepräsident Guardian Glass in Europa und Managing Director von Guardian Europe.

Die neue Linie ist auch die logische Fortsetzung des Wandels in dem Werk durch Guardian Glass ab 2016, der durch eine Umstellung der Produktion von Standard-Floatglas zu Guardians Alternative mit höherer Lichtdurchlässigkeit, Guardian ExtraClear®, gekennzeichnet ist, um dem erhöhten Bedarf an natürlichem Tageslicht in Gebäuden gerecht zu werden. Der Beginn der Verbundglasherstellung wird für Q1 2018 erwartet.

Infolge dieser Änderungen und als Reaktion auf die andauernden Markttrends und die Fortschritte in der Spiegeltechnologie, hat Guardian Glass beschlossen, die Herstellung von Spiegelglas in Oroshaza einzustellen. Die Spiegellinie stellt die Produktion Ende März 2017 ein. Guardian Glass wird jedoch auch weiterhin seine Kunden in Europa mit dem blei- und kupferfreien UltraMirror™ Spiegelglas aus dem Werk in Dudelange (Luxemburg) beliefern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.guardianglass.com.

Guardian Glass ist eine wichtige Geschäftseinheit von Guardian Industries Corp.

Leseranfragen

Guardian Glass Europe
19, Rue du Puits Romain
L-9070 Bertrange
Luxembourg
+352 28 111 000
info.europe@​guardian.com
www.guardian.com
@guardianglass
linkedin.com/company/guardian-industries
facebook.com/Guardian.Industries
youtube.com/user/GuardianIndustriesTV

Hinweise für Redakteure


Über Guardian Industries Corp.:

Guardian Industries hat seinen Hauptsitz in Auburn Hills, Michigan, USA, und ist ein diversifiziertes, weltweit tätiges Unternehmen mit einer Vision zur Schaffung von Mehrwert für Kunden und die Gesellschaft durch ständige Innovation bei geringerem Ressourcenverbrauch. Guardian, seine Tochterunternehmen und Konzerngesellschaften beschäftigen 17.000 Mitarbeiter und verfügen über Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Südamerika, Afrika, im Nahen Osten und in Asien. Guardian Glass ist ein führender internationaler Hersteller von Floatglas, hochwertigen, beschichteten und veredelten Glaserzeugnissen und bietet Lösungen für Architektur, Wohnungsbau, Raumgestaltung, Transport und technische Glasanwendungen. SRG Global ist einer der weltweit größten Hersteller von zukunftsweisenden, hochwertigen Beschichtungen auf Kunststoffen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie und bietet Lösungen für eine bessere Oberflächenbeständigkeit, strukturelle Integrität, Funktionalität, Fahrzeugeffizienz und Gestaltungsfreiheit. Guardian Building Products ist ein führender Lieferant von Spezialprodukten für den Bausektor mit Sitz in den USA. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf www.guardian.com.

Related images

Guardian Glass ergänzt sein Werk in Oroshaza, Ungarn, um eine Produktionslinie für Verbundglas. 
(Foto Guardian Industries Corp., GRDPR140)

 

 

Editorial enquiries

Sophie Weckx
Guardian Glass Europe

+352 28 111 210
sweckx@​guardian.com

Siria Nielsen
EMG

+31 164 317 036
snielsen@​emg-pr.com

 

 

Share

 

More news from