ELIX Polymers

Swell Changchun verwendet galvanisierbares ELIX ABS P2MC für neue FAW-Volkswagen-Projekte

Tarragona, 19. June 2018 – Ein führender Anbieter von verchromten Bauteilen für die Automobilindustrie in China hat sich für ELIX ABS P2MC von ELIX Polymers für mehrere neue Projekte bei FAW-Volkswagen Automotive entschieden. Changchun FAW Sihuan Swell Auto Parts nutzt die sehr gute Galvanisierbarkeit dieses Spezialwerkstoffs für die Produktion von Teilen mit sehr guter Oberfläche bei sehr niedriger Ausschussquote nach dem Galvanoprozess.

Das ELIX ABS P2MC wird für das Trittbrett, das VW-Emblem, den Kühlergrill und verschiedene exterior Zierteile am Magotan, Jetta und Golf verwendet, die durch das Gemeinschaftsunternehmen von Volkswagen und FAW Group in China produziert werden.

Laut dem in Spanien ansässigen Anbieter ELIX Polymers arbeitet er mit seinem chinesischen Distributionspartner Yixin Resources Co. zusammen, um den Kunden den bestmöglichen technischen und logistischen Service vor Ort zu bieten. Yixin Resources unterhält mehrere Büros und Lager in China. Das Unternehmen besitzt beachtliche Erfahrung im Verkauf von Spezialwerkstoffen und in der Projektarbeit mit eigenen technischen Mitarbeitern.

Das ELIX ABS P2MC ist durch die meisten der bedeutenden Automobilhersteller zugelassen. Abgesehen von diesem Segment wird der Werkstoff auch für Verpackungen von Kosmetika und für Badarmaturen verwendet. Neben diesem etablierten Material, das weltweit Maßstäbe für Galvano-ABS setzt, hat ELIX Polymers nunmehr zwei weitere Galvano-Werkstoffe auf ABS-Basis im Angebot. Der Hochtemperatur-ABS HH P2MC und das ABS/PC Ultra HH4115 PG ergänzen das Portfolio galvanisierbarer Werkstoffe. Alle drei Produkte haben besondere Materialformulierungen für die spezifischen Anforderungen bestimmter Galvanisierverfahren. Um Klasse-A-Oberflächen zu gewährleisten, hat das Unternehmen einen Prozess mit intensiven Qualitätskontrollen erstellt.

Spezielle Anwendungen in der Automobilbranche für diese Produkte sind Kühlergrills und Embleme ebenso wie Profile, Heckklappengriffe und Innenzierteile. Die Wahl des richtigen Materials hängt von den technischen Anforderungen des fertigen Bauteils ab.

„ELIX weist ein starkes Wachstum bei neuen Projekten für die Automobilindustrie, das Gesundheitswesen und in der Konsumgüterbranche aus. Dabei stützt es sich auf die Spezialprodukte, kundenspezifischen Service und technische Lösungen, kombiniert mit unserer engen Zusammenarbeit mit führenden OEMs und Zulieferern“, so Fabian Herter, Marketing Manager Automotive & ABS Specialties.

Leseranfragen

ELIX Polymers
Polígono Industrial - Crta. Vila-seca-La Pineda s/n
43110 La Canonja (Tarragona)
Spain
+34 977 83 54 00
info@​elix-polymers.com
www.elix-polymers.com
@ELIXPolymers
linkedin.com/company/elix-polymers
youtube.com/channel/UC58zsdlRxKUe58w3Dgtuvww

Hinweise für Redakteure

ELIX Polymers - ELIX Polymers ist ein führender europäischer Hersteller von ABS-Polymeren (Acrylnitril-Butadien-Styrol) und Derivaten.

Mit Hauptsitz in Tarragona (ES) und Vertriebs- und Supportteams auf allen wichtigen Märkten, ist das Unternehmen Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen im Bereich hochwertiger Thermoplaste. Mit seinen 40 Jahren Produktionserfahrung ist ELIX Polymers Experte für ABS-Polymere und verfügt über die nötigen Ressourcen, Fachkenntnisse und das Know-how, um seinen Kunden individuelle Lösungen zu bieten.

ELIX Polymers bietet eine breite Palette an Materiallösungen für verschiedenste Branchen und Anwendungen, welche die strengen Anforderungen von Branchen wie Gesundheitswesen, Automobil- und Gerätetechnik, Elektronik, Spielwaren und vielen weiteren erfüllen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.elix-polymers.com.

Gemäß unserer Corporate Identity wird ELIX in Großbuchstaben geschrieben. Wir bitten Sie, ggf. bei der Veröffentlichung dieser Nachricht, die gleiche Schreibweise zu verwenden. Vielen Dank!

Related images

Kühlergrill und Emblem des in China hergestellten VW Magotan werden aus ELIX ABS P2MC hergestellt. 
(Foto: ELIX Polymers, PR040)

 

Editorial enquiries

Amaia Bolaños
ELIX Polymers

+34 977 835 597
communications@​elix-polymers.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

 

Share

 

More news from