ELIX Polymers

ELIX Polymers führt Kriterien für verantwortungsvolle Innovation in die Produktentwicklung ein

Richtungweisender Schritt umfasst einen Ethik- und Moralkodex für die Frühphasen von F&E und Innovation

Tarragona, 25. Mai 2016 – ELIX Polymers hat einen neuen Produktentwicklungs- und Innovationsprozess eingeführt, der auf Kriterien für eine verantwortungsvolle Innovation beruht. Dieser Schritt ist Teil einer Innovationsstrategie, die der Hersteller für ABS-Spezialprodukte seit einigen Jahren verfolgt.

Der Entwicklungsprozess umfasst nun eine Beurteilung bestimmter Werte, die für die Innovationsabteilung von ELIX Polymers als grundlegend gelten, wie etwa Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gesundheit. Diese Werte werden anhand einer Reihe von Kriterien der ethischen und moralischen Verantwortung analysiert. „Das Unternehmen beurteilt die potenziellen Auswirkungen, die ein neues Material im Laufe seiner Lebensdauer auf die verschiedenen Marktakteure haben kann. „Dabei werden die Vorteile und die schädlichen Folgen einer neuen Entwicklung einbezogen, damit sich das Unternehmen für die nachhaltigste Variante entscheiden kann“, so Antonio Prunera, Head of Quality & Business Development bei ELIX Polymers.

ELIX Polymers stützt sich während der ersten Schritte seines Designprozesses für neue Entwicklungen auf eine spezielle Methode, das sogenannte Value Sensitive Design (VSD). Diese Methode, die bereits in anderen Entwicklungsbereichen des Unternehmens zum Einsatz kommt, ermöglicht eine systematische Bewertung der verantwortungsvollen Innovation neuer Entwicklungen durch das Innovations- und Entwicklungsteam. VSD ist ein theoretisch basierter Ansatz für prinzipientreues, auf menschliche Werte ausgerichtetes Technologiedesign. Dieselben Werte werden auch von den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) für Nachhaltigkeitsberichte befürwortet.

Die GRI ist eine gemeinnützige, unabhängige Normungsorganisation, die Richtlinien für Nachhaltigkeitsberichte erstellt. Diese Richtlinien helfen Unternehmen dabei, signifikante Auswirkungen zu ermitteln, die ihre Betriebstätigkeit auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft hat, und unterstützen sie auf diesem Wege, ihre Prozesse zu messen und entsprechend auszurichten. Weitere Informationen über die GRI stehen unter: https://www.globalreporting.org.

„Die Aufnahme der Kriterien für verantwortungsvolle Innovation war ein logischer Schritt in unserer Politik für die Produktentwicklung“, sagt Antonio Prunera. „Die Auswirkungen unserer Produkte müssen aus ethischer und moralischer Sicht analysiert werden. Denn wir sind verantwortlich für das, was wir herstellen. Dies ist unsere Chance, etwas Besseres für die Umwelt und die Menschen um uns herum zu schaffen. Value Sensitive Design ermöglicht uns die Auswahl der besten Option aus einer Reihe von Alternativen, die uns zur Verfügung stehen.“

Leseranfragen

ELIX Polymers
Polígono Industrial - Crta. Vila-seca-La Pineda s/n
43110 La Canonja (Tarragona)
Spain
+34 977 83 54 00
info@​elix-polymers.com
www.elix-polymers.com
linkedin.com/company/elix-polymers

Hinweise für Redakteure


ELIX Polymers - ELIX Polymers ist ein führender Hersteller von ABS- Polymer (Acrylnitrilbutadienstyrol) und – Blends in Europa.

Dieses Unternehmen, das von seinem Hauptsitz in Tarragona, Spanien, aus mit Vertriebs- und Supportteams in sämtlichen Schlüsselmärkten agiert, ist ein Hersteller kundenspezifischer Lösungen für hochwertige Thermoplast-Anwendungen. Dank einer 40-jährigen Erfahrung ist ELIX Polymers ein ausgewiesener Experte für ABS-Polymere, der über die erforderlichen Fachkenntnisse und Ressourcen verfügt, um mit spezialisierten Lösungen hohe Werte für seine Kunden zu schaffen.

ELIX Polymers bietet für zahlreiche Branchen und Anwendungen eine breite Palette an Materiallösungen und erfüllt strengste Vorgaben, unter anderem der Gesundheits-, Fahrzeug-, Haushaltsgeräte-, Elektronik- und Spielwarenindustrie.

Mehr Information finden Sie bei: www.elix-polymers.com.

Related images

ELIX Polymers führt Kriterien für „verantwortungsvolle Innovation“ in die Produktentwicklung ein. (Foto: ELIX Polymers, PR011)

 

Editorial enquiries

Amaia Bolaños
ELIX Polymers

+34 977 835 597
communications@​elix-polymers.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from