DSM

DSM zeichnet den griechischen Professor Dr. Doros Theodorou für seine Lebensleistung im Bereich Materials Science aus

Royal DSM, ein wissenschaftsbasiertes Unternehmen mit weltweiten Aktivitäten in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Materialien, verleiht den „Lifetime Achievement Award in Materials Sciences“ 2018 an Dr. Doros Theodorou, Professor für Werkstoffwissenschaften & Werkstofftechnik an der Nationalen Technischen Universität Athen (Griechenland).

Prof. Dr. Doros Theodorou nahm die Auszeichnung auf der DFYP 2018, der Internationalen Konferenz über Deformation, Streck- und Bruchverhalten von Polymeren, in Kerkrade (Niederlande) entgegen.

Bahnbrechende Polymermodelings über Jahrzehnte

Eine internationale Jury aus Wissenschaftlern unter dem Vorsitz von Dr. Marcus Remmers, Chief Technology Officer DSM, würdigte damit die signifikanten Beiträge des Wissenschaftlers im Feld des molekularen und mesoskaligen Modelings von Polymeren. Prof. Dr. Doros Theodorou hat sich hohes Ansehen für seinen offenen Arbeitsstil und seine Bemühungen um die Ausbildung einer ganzen Generation von Forschern erworben, die auf seinen Erkenntnissen gut aufbauen können.

„Die rechnergestützte Wissenschaft kann Tausende ‚Was-wäre-wenn‘-Fragen rund um potenzielle neue Materialien beantworten“, so Remmers. „Prof. Dr. Doros Theodorou und sein Team ermöglichen wissenschaftsbasierten kommerziellen Unternehmen, wie DSM, eine schnellere und effizientere Markteinführung richtungsweisender und oft lebensverändernder Innovationen – wie zum Beispiel biomedizinischer Geräte.“

Die Beschäftigung des Professors mit dem Polymermodeling begann 1985 mit der Veröffentlichung seiner einflussreichen Doktorarbeit über die Berechnung der Struktur und mechanischen Eigenschaften glasiger amorpher Polymere. Als einen nächsten Schritt wies Prof. Dr. Doros Theodorou darauf hin, dass er seine Forschung im Bereich der Grobkörnigkeit, der Untersuchung rechnergestützter Polymermodelle jenseits des Nano-Maßstabs, intensivieren wolle.

„Es ist ein Höhepunkt in meiner Karriere, von DSM mit dem Lifetime Achievement Award ausgeszeichnet zu werden. Ich habe großen Respekt für die Arbeit von DSM auf dem Gebiet der Werkzeugwissenschaften“, sagt Prof. Dr. Doros Theodorou. Der Wissenschaftler revanchierte sich für den Preis auf der Konferenz mit einem Vortrag über seine bahnbrechende Forschungsarbeit.

DSM setzt sich für wissenschaftliche Innovation ein

Der DSM „Lifetime Achievement Award in Materials Sciences“ steht Wissenschaftlern aus aller Welt offen. DSM verleiht ihn alle zwei Jahre in Anerkennung herausragender wissenschaftlicher Arbeit an einen Akademiker, der sich in bedeutender Weise um den Fortschritt der Werkstoffwissenschaften verdient gemacht hat. Bewerber können den Preis nur auf Vorschlag erhalten. Die „Lifetime Achievement Awards“ von DSM sind mit 50.000 Euro in bar dotiert. Ein Überblick der bisherigen Preisträger findet sich im Internet.

„Wir sehen es als unsere Aufgabe an, innovative Wissenschaften zu fördern und weiterzuentwickeln,  die die Grundlage legen für ein fortschrittliches und erfolgreiches Leben, für uns heute und für alle  künftigen Generationen“, unterstreicht Remmers. „Mit unseren Awards unterstützen wir zukunftsweisende wissenschaftlich Forschungsarbeit, die zu Produkten und Anwendungen für mehr Lebensqualität führt und darauf ausgerichtet ist, dass wir alle auch weiterhin von fortschrittlicher Wissenschaft profitieren.“

Über DYFP

Die 1970 als dreijährliche Veranstaltung in Cambridge (England) ins Leben gerufene DFYP (www.dyfp-conferences.org) wird seit 2006 in der Rolduc-Abtei von Kerkrade veranstaltet und fand in diesem Jahr vom 25. bis 29. März zum 17. Mal statt.

Leseranfragen

DSM

Netherlands
+31 45 578 2421
media.relaties@​dsm.com
www.dsm.com
@dsm
linkedin.com/company/dsm
facebook.com/DSMcompany
youtube.com/user/dsmcompany

Hinweise für Redakteure

DSM – Bright Science. Brighter Living.™

Royal DSM ist ein weltweit aktives Life Sciences und Materials Sciences Unternehmen, das in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Materialien tätig ist. Durch die Verbindung seiner einzigartigen Kompetenzen in den Bereichen life sciences und materials sciences fördert DSM wirtschaftlichen Wohlstand sowie ökologische und soziale Fortschritte und schafft dadurch für all unsere Stakeholder gleichzeitig nachhaltige Werte. DSM schafft innovative Lösungen, die ernähren, schützen und die Leistung verbessern. Dabei bedient das Unternehmen globale Märkte, darunter Märkte für Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel, Körperpflege, Futtermittel, medizinische Produkte, die Automobilindustrie, Farben und Lacke, Elektrotechnik und Elektronik, Schutz des Lebens, alternative Energien sowie Materialien auf biologischer Grundlage. DSM verfügt zusammen mit seinen verbundenen Unternehmen über rund 25.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Nettoumsatz in Höhe von etwa 10 Mrd. EUR. Das Unternehmen ist an der Euronext Amsterdam gelistet. Weitere Informationen sind der Website www.dsm.com zu entnehmen. 

Related images

Dr. Marcus Remmers, Chief Technology Officer, DSM (links) zeichnet den griechischen Professor Dr. Doros Theodorou (rechts) für seine Lebensleistung im Bereich Materials Science aus. (Foto: DSM: DSMMTPR004)

 

Editorial enquiries

Inge Tanghe
DSM

+31 45 578 2421
media.relaties@​dsm.com

Inka Finne
EMG

+31 164 317 019
ifinne@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from