Belden

Belden erhöht die Reichweite und Zuverlässigkeit von Genius Bus- und Modbus Plus-Netzwerken

Neue robuste Glasfaser-Repeater schützen die Netzwerkintegrität in rauen dezentralen Prozessen oder in ausgedehnten industriellen Anlagen

St. Louis, Missouri - 5. Oktober 2017 - Belden Inc., ein weltweit führender Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, hat die beiden neuen Glasfaser-Repeater OZD Genius G12 und den OZD Modbus Plus G12 auf den Markt gebracht. Diese robusten Geräte ermöglichen in industriellen Anwendungen mit Glasfaserkabeln die zuverlässigen und leistungsfähigen Verbindungen, die das Industrial Internet of Things (IIoT) benötigt.

„Da Anlagen immer mehr automatisiert und dezentralisiert werden, bieten Glasfaserkabel gegenüber einer klassischen Kupferverkabelung deutliche Vorteile wie etwa geringere Installationskosten oder eine zuverlässige Datenübertragung über große Entfernungen. Das sind gute Gründe, um schnell auf optische Kommunikationstechnologie umzusteigen“, sagt Rolf-Dieter Sommer, Produktmanager bei Hirschmann. „Unsere neuen Glasfaser-Repeater sind robust und widerstandsfähig und bieten den Anwendern einen einfachen Weg, um den Wert ihrer Glasfaser-Infrastruktur nachhaltig zu steigern.“

Die Glasfaser-Repeater OZD Genius G12 und OZD Modbus Plus G12 wurden für unternehmenskritische Anwendungen in rauen industrielle Umgebungen entwickelt. Zu den Einsatzszenarien gehören etwa die Produktion, Transport- und Verkehrsleitsysteme, Wasser- und Abwasseranlagen und Elektrizitätswerke.

Für Modbus Plus- und Genius Bus-Netzwerke bieten die beiden Geräte folgende Vorteile:

  • Zusätzliche Flexibilität durch Erweiterung der Datenübertragung (auf bis zu 22 km)
  • Kompatibilität zu allen Glasfasertypen
  • Unterstützung von Datenraten von bis zu 1 Mbit/s und unterbrechungsfreie Redundanz bei Faserbruch
  • Geringeres Risiko von Beschädigungen und Ausfallzeiten in rauen Umgebungsbedingungen, beispielsweise durch korrosive Gase und elektromagnetische Störungen (EMV)
„Im Zuge des IIoT wird die Reichweite des Netzwerks eine immer wichtigere Rolle spielen. Unsere beiden neuen Glasfaser-Repeater eröffnen Ingenieuren und Systemintegratoren einen effizienten Weg, um dieses Ziel zu erreichen“, ergänzt Sommer.

Weitere Information zu den Glasfaser-Repeatern OZD Genius G12 und OZD Modbus Plus G12 stehen unter www.hirschmann.com/de/Hirschmann/Industrial_Ethernet.

Leseranfragen

Belden
P.O. Box 9
5900 AA VENLO
Netherlands
+31 77 387 8555
www.belden.com
@BeldenInc

Hinweise für Redakteure


Als einer der Wegbereiter für Innovationen im Bereich Industrial Ethernet und als Spezialist für Industrial IT, stellt Belden jetzt mit seinen drahtlosen und drahtgebundenen Übertragungslösungen sowie integrierten Netzwerken, die nächste Generation von Lösungen für industrielle Netzwerke bereit. Mit seinen globalen Marken Hirschmann, GarrettCom und Tofino Security unterstützt Belden Unternehmen dabei, Ausfallzeiten zu minimieren und die Vorteile des Echtzeit-Datenzugriffs und der Echtzeit-Steuerung durch das Industrial Internet of Things (IIoT) zu nutzen. Dank einer unterbrechungsfreien, sicheren und skalierbaren Ethernet-Infrastruktur für die Industrie sind Unternehmen in der Lage, die Betriebsabläufe zu revolutionieren und ihre Effizienz, Produktivität und Flexibilität zu steigern. Weitere Informationen finden Sie unter www.belden.com/products/industrialnetworking/index.cfm.

Über Belden

Belden Inc., ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Signalübertragungslösungen, bietet ein umfassendes Produktportfolio, das auf die Anforderungen unternehmenskritischer Netzwerkinfrastrukturen in den Branchen Industrie- und Gebäudeautomation sowie Broadcast zugeschnitten ist. Mit innovativen Lösungen für die zuverlässige und sichere Übertragung stetig wachsender Datenmengen für Audio- und Videoinformationen, die für moderne Anwendungen benötigt werden, übernimmt Belden eine Schlüsselrolle bei der globalen Veränderung hin zu einer vernetzten Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in St. Louis, USA, wurde 1902 gegründet und betreibt Fertigungsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.belden.com und folgen Sie uns auf: @BeldenIND.

„Belden“, „Belden – Sending All The Right Signals“, Hirschmann, GarrettCom, Tofino Security und das Belden-Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der Belden Inc. oder verbundener Unternehmen in den USA und anderen Regionen der Welt. Sonstige hierin verwendete Marken und Bezeichnungen können das Eigentum von Belden und anderer Unternehmen sein.

Related images

Belden erhöht die Reichweite und Zuverlässigkeit von Genius Bus- und Modbus Plus-Netzwerken. 
(Foto: Belden, PR455)

 

Editorial enquiries

Berry Medendorp
Belden

berry.medendorp@​belden.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from