Belden

Belden ist industrieführender Initiative für Time-Sensitive Networking beigetreten

Hat Kompetenz bei TSN in ein Testbed des Industrial Internet Consortium eingebracht, um die Interoperabilität zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller kontinuierlich zu verbessern

St. Louis, Missouri - 15. November 2016 - Belden Inc., ein weltweit führender Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, beteiligt sich an dem Industrial Internet Consortium (IIC)® Time-Sensitive Networking (TSN) Testbed. Ziel war es, die Interoperabilität zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller zu verbessern und den Vorteil des IEEE-Standards 802.1 für TSN in dem Ökosystem einer Fertigungsanlage aufzuzeigen.

„Indem Ethernet-Netzwerke so verändert werden, dass sie sowohl Daten für unternehmens- als auch zeitkritische Anwendungen deterministisch übertragen können und zugleich hohe Bandbreite, Zustandsüberwachung, Datenerfassung, Videostreaming und anderen Datenverkehr ermöglichen, erfüllt TSN eine der zentralen Anforderung, um das Industrial Internet of Things (IIoT) in den Produktionsbereich zu bringen“, sagt Jeff Lund, Senior Director Product Line Management bei Belden und Co-Vorsitzender der Marketing-Arbeitsgruppe des IIC. „Belden arbeitet seit 2009 aktiv in der IEEE an der Standardisierung von TSN mit, und wir freuen uns, dass die gemeinsamen Anstrengungen jetzt in einem Entwicklungsprojekt, an dem mehrere Hersteller beteiligt waren, vorgestellt werden konnte. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bei TSN waren wir in der Lage, wertvolle Erkenntnisse beizusteuern, die gewährleistet haben, dass das Testbed seine Aufgaben erfüllt.“

Das TSN-Testbed wurde erstmals 2016 auf dem IoT Solutions World Congress, der vom 25. bis 27. Oktober in Barcelona (Spanien) stattfand, vorgestellt. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, Live-Demonstrationen des Testbeds, in dem ein Prototyp der TSN-fähigen RSP-Switches von Hirschmann eigesetzt wird, zu verfolgen und sich selbst von den Möglichkeiten, die TSN für industrielle Netzwerke bietet, zu überzeugen.

„Die Beteiligung von Belden an unserem TSN-Testbed hat dazu beitragen, dem gemeinsamen Ziel der Implementierung der TSN-Technologie einen Schritt näher zu kommen. Denn alle von uns arbeiten daran, dass die IT- und die Automatisierungstechnologie zusammenwachsen“, sagt Dr. Richard Soley, Executive Director des IIC. „Testbeds dienen sozusagen als Innovationscenter, und die TSN-Kompetenz von Belden wird uns helfen, unser Ziel zu erreichen. Dieses Testbed soll vor allem den Nutzen der TSN-Technologie aufzeigen wie auch alle Herausforderungen bei der Umsetzung deutlich machen, um die Standards auch weiterhin zu verbessern.“

Nach der Veranstaltung in Barcelona wurde das Testbed in die Zentrale von National Instruments nach Austin im US-Bundesstaat Texas transportiert. Neben National Instruments hat Belden bei diesem Entwicklungsprojekt noch mit führenden Automatisierungsunternehmen wie Schneider Electric und Bosch Rexroth zusammengearbeitet.

Weitere Informationen zu Belden und TSN geben ein abrufbares Webinar sowie der jüngste Blogartikel von Belden.

Leseranfragen

Belden
P.O. Box 9
5900 AA VENLO
Netherlands
+31 77 387 8555
www.belden.com
@BeldenInc

Hinweise für Redakteure


Als einer der Wegbereiter für Innovationen im Bereich Industrial Ethernet und als Spezialist für Industrial IT, stellt Belden jetzt mit seinen drahtlosen und drahtgebundenen Übertragungslösungen sowie integrierten Netzwerken, die nächste Generation von Lösungen für industrielle Netzwerke bereit. Mit seinen globalen Marken Hirschmann, GarrettCom und Tofino Security unterstützt Belden Unternehmen dabei, Ausfallzeiten zu minimieren und die Vorteile des Echtzeit-Datenzugriffs und der Echtzeit-Steuerung durch das Industrial Internet of Things (IIoT) zu nutzen. Dank einer unterbrechungsfreien, sicheren und skalierbaren Ethernet-Infrastruktur für die Industrie sind Unternehmen in der Lage, die Betriebsabläufe zu revolutionieren und ihre Effizienz, Produktivität und Flexibilität zu steigern. Weitere Informationen finden Sie unter www.belden.com/products/industrialnetworking/index.cfm.

Über Belden

Belden Inc., ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Signalübertragungslösungen, bietet ein umfassendes Produktportfolio, das auf die Anforderungen unternehmenskritischer Netzwerkinfrastrukturen in den Branchen Industrie- und Gebäudeautomation sowie Broadcast zugeschnitten ist. Mit innovativen Lösungen für die zuverlässige und sichere Übertragung stetig wachsender Datenmengen für Audio- und Videoinformationen, die für moderne Anwendungen benötigt werden, übernimmt Belden eine Schlüsselrolle bei der globalen Veränderung hin zu einer vernetzten Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in St. Louis, USA, wurde 1902 gegründet und betreibt Fertigungsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.belden.com und folgen Sie uns auf: @BeldenInc.

„Belden“, „Belden – Sending All The Right Signals“, Hirschmann, GarrettCom, Tofino Security und das Belden-Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der Belden Inc. oder verbundener Unternehmen in den USA und anderen Regionen der Welt. Sonstige hierin verwendete Marken und Bezeichnungen können das Eigentum von Belden und anderer Unternehmen sein.

Editorial enquiries

Berry Medendorp
Belden

berry.medendorp@​belden.com

Nancy van Heesewijk
EMG

+31 164 317 018
nvanheesewijk@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from