ARLANXEO

Neuer EVM-Kautschuk mit hoher Viskosität für anspruchsvollste Anwendungen

  • Levapren® PXL mit höherer Zugfestigkeit und leichterer Verarbeitung in den Markt eingeführt
  • Anwendung für besonders hochwertige Schläuche und Kabelmäntel
  • ARLANXEO auf der DKT in Nürnberg, 2. bis 5. Juli 2018: Halle 12, Stand 506

Dormagen / Nürnberg - ARLANXEO, ein weltweit führender Hersteller für synthetische Elastomere, hat mit Levapren® PXL einen neuen Ethylen-Vinylacetat-Kautschuk (EVM) in den Markt eingeführt. Die neuen EVM-Produkte zeichnen sich durch eine besonders hohe Viskosität und eine leichtere Verarbeitung aus, die insbesondere bei hochwertigen Schläuchen, Kabelummantelungen und Bodenbelägen gefordert ist.

Beim Herstellen dieser neuen EVM-Serie setzt ARLANXEO auf die Reaktiv-Extrusion. Im Gegensatz zur Vorvernetzung mit Strahlen wird bei dieser Technologie das Polymer mit kleinsten Peroxid-Mengen vorvernetzt und gleichzeitig sichergestellt, dass später im fertigen Produkt keinerlei Spuren des Vernetzers mehr enthalten sind. Es entsteht somit ein gleichmäßig vorvernetztes, rieselfähiges Granulat, das sehr gut fließt. „Levapren PXL lässt sich in verschiedenen Mischverfahren schnell und unproblematisch verarbeiten, die Extrudate weisen eine sehr gute Oberflächenqualität auf“, sagt Jörg Stumbaum, Technical Manager im ARLANXEO-Geschäftsbereich High Performance Elastomers.

Höhere Zugfestigkeit, weniger Verkleben

Verstärkende Füllstoffe wie zum Beispiel hochaktiver Ruß lassen sich mit Levapren PXL sehr gut dispergieren. Ein doppelter Vorteil: „Dies ermöglicht zum Beispiel die Produktion von Schläuchen, die eine bis zu zwei Megapascal höhere Zugfestigkeit aufweisen als solche mit herkömmlichen EVM-Typen“, so Stumbaum. Zudem zeigen die PXL-Typen auch eine deutlich reduzierte Klebeneigung und Metallhaftung – gut für die Verarbeitung in Innenmischern und auf Walzwerken.

Mit Levapren PXL bietet ARLANXEO jetzt eine vorvernetzte EVM-Variante an, die maßgeschneidert ist für hochwertige, öl- und kraftstoffbeständige Gummischläuche. Neben dem Einsatz in der Kabel- und Automobilindustrie eignen sich die rieselfähigen Granulate aber auch für andere Gummi- und Kunststoff-Verarbeiter mit kontinuierlichen Mischverfahren, die Levapren bislang nicht nutzen konnten. Damit kann der EVM-Kautschuk von ARLANXEO jetzt noch flexibler und vielseitiger eingesetzt werden.

Die Typen Levapren 500 PXL, 600 PXL, 700 PXL und 800 PXL mit Vinylacetat-Gehalten zwischen 50 und 80 Prozent sind seit Anfang 2018 kommerziell in den Markt eingeführt.

Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Besuchen Sie uns auf der DKT 2018: Halle 12, Stand 506.

Leseranfragen

ARLANXEO Holding B.V.
Corporate communications
6221 BT Maastricht
Netherlands
+31 46 7020677
www.arlanxeo.com
www.linkedin.com/company/arlanxeo

Hinweise für Redakteure

Über ARLANXEO

ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der 2017 einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro erzielte, etwa 3.800 Mitarbeiter beschäftigt und mit 20 Produktionsstandorten in neun Ländern präsent ist. Der Konzern ist auf die Entwicklung und Herstellung sowie auf den Vertrieb von Hochleistungskautschuken spezialisiert, die z.B. in der Automobil- und Reifenindustrie, in der Bauwirtschaft sowie in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS und Saudi Aramco gegründet.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von ARLANXEO beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Related images

Kraftstoffschlauch von Veritas aus hochwertigem Levapren von ARLANXEO.
(Foto Veritas, ARPR040)

 

Editorial enquiries

Corporate Communications
ARLANXEO Holding B.V.

+31 43 750 3927
ARLANXEO-Communications@​arlanxeo.com

Rita Verschuuren
EMG

+31 164 317 024
rverschuuren@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from