ARLANXEO

ARLANXEO: Innovative Therban-Lösung mit neuem Termonomer

  • Neue Polymerklasse mit innovativem Termonomer
  • ARLANXEO-Lösung für hervorragende Tieftemperaturflexibilität
  • Vollhydrierter Nitrilkautschuk Therban ST 3107 VP für anspruchsvollste Anwendungen im Bereich Automobil, Öl und Gas
  • ARLANXEO auf der DKT, Halle 12, Stand 506

Dormagen / Nürnberg - ARLANXEO, ein weltweit führender Hersteller für synthetische Elastomere, stellt auf der Deutschen Kautschuk-Tagung 2018 (DKT) sein neu entwickeltes Terpolymer Therban® ST 3107 VP vor. Der vollhydrierte Nitrilkautschuk (HNBR) verfügt über ein neues, innovatives Termonomer, das bisher bei HNBR-Kautschuken noch nicht verwendet wurde.

„Mit dem neuen Therban ST 3107 VP können wir unseren Kunden jetzt eine einzigartige Lösung für anspruchsvollste Anwendungen anbieten, bei denen eine hohe Tieftemperaturflexibilität kombiniert mit einer exzellenten Ölbeständigkeit gefordert ist“, sagt Susanna Lieber, Global Head of Technical Marketing im ARLANXEO Geschäftsbereich für Therban. „Unser neues Therban-Produkt kann in Kautschukmischungen die Glasübergangstemperatur um bis zu 10 Grad Celsius reduzieren, bei gleichbleibender Ölbeständigkeit. Dadurch setzt es mit seinen Eigenschaften neue Standards im Motor- und Kraftstoffbereich“, ergänzt Lieber.

Die neue Lösung Therban ST 3107 VP, die an den ARLANXEO-Standorten Dormagen, Deutschland, und La Wantzenau, Frankreich, entwickelt wurde, ist zum Patent angemeldet.

Der hydrierte Nitrilkautschuk Therban ist ein von ARLANXEO entwickelter, innovativer Hochleistungskautschuk, speziell für anspruchsvollste Anwendungsbereiche. Das Elastomer zeichnet sich durch große Beständigkeit bei hohen Temperaturen und im Kontakt mit Treibstoffen, Öl und Gas sowie durch exzellente mechanische Eigenschaften aus. Die verschiedenen Therban-Produkte werden deshalb unter anderem in der Automobilindustrie zur Herstellung von Zahnriemen sowie in der Ölförderindustrie in Stator/Rotor-Systemen von Bohrköpfen eingesetzt.

Leseranfragen

ARLANXEO Holding B.V.
Corporate communications
6221 BT Maastricht
Netherlands
+31 46 7020677
www.arlanxeo.com
www.linkedin.com/company/arlanxeo

Hinweise für Redakteure

Über ARLANXEO

ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der 2017 einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro erzielte, etwa 3.800 Mitarbeiter beschäftigt und mit 20 Produktionsstandorten in neun Ländern präsent ist. Der Konzern ist auf die Entwicklung und Herstellung sowie auf den Vertrieb von Hochleistungskautschuken spezialisiert, die z.B. in der Automobil- und Reifenindustrie, in der Bauwirtschaft sowie in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS und Saudi Aramco gegründet.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von ARLANXEO beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Related images

ARLANXEO: Innovative Therban-Lösung mit neuem Termonomer.
(Foto Istock, ARPR039)

 

Editorial enquiries

Corporate Communications
ARLANXEO Holding B.V.

+31 43 750 3927
ARLANXEO-Communications@​arlanxeo.com

Rita Verschuuren
EMG

+31 164 317 024
rverschuuren@​emg-pr.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from